+
Der amerikanische Regisseur Woody Allen hat Kritikern mit Selbstmord gedroht.

Woody Allen droht Zuschauern mit Selbstmord

Paris - Der amerikanische Regisseur Woody Allen hat Kritikern seines neuen Films “You Will Meet A Tall Dark Stranger“ mit Konsequenzen gedroht. Dabei geht es sogar um Selbstmord.

“Wenn Sie diesen Film hassen, werde ich einen neuen Film drehen“, sagte Allen am Donnerstag zur Eröffnung des Pariser Filmfestivals. “Wenn Sie beide Filme hassen, werde ich mich umbringen.“ “You Will Meet A Tall Dark Stranger“ erzählt die Geschichte eines Rentners, der nicht alt werden will.

Promifrauen und ihre jungen Hüpfer

Promifrauen und ihre jungen Hüpfer

Zu sehen sind unter anderen Naomi Watts, Josh Brolin und Antonio Banderas. Die Dreharbeiten zu Allens nächstem Film “Midnight in Paris“ beginnen noch in diesem Sommer. Darin hat auch die Ehefrau des französischen Staatspräsidenten, Carla Bruni-Sakrozy, eine kleine Rolle.

DAPD

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Harry G: Abschiedsbrief an die Deutsche Bahn
München - „Ich hoffe du wirst glücklich mit einem anderen.“ Das sind die letzten Worte von Harry G an die Deutsche Bahn. Damit verabschiedet er sich. Für immer. …
Harry G: Abschiedsbrief an die Deutsche Bahn
Trump als Wachsfigur in Madrid
Selbst als Wachsfigur sorgt Donald Trump bei seinen Gegnern für Empörung - für nackte Empörung.
Trump als Wachsfigur in Madrid
Maradona entschuldigt sich nach Jahren bei unehelichem Sohn
Eine Show zu seinen Ehren hat Diego Maradona in Neapel zum Anlass genommen, seinen Sohn um Entschuldigung zu bitten.
Maradona entschuldigt sich nach Jahren bei unehelichem Sohn
IMM Cologne: Die neue Lust am Dekorieren
Schnickschnack liegt im Trend - und mit ihm ist wieder dekorativer Stauraum gefragter denn je. Oder die Sachen werden arrangiert. Es muss natürlich so aussehen, als sei …
IMM Cologne: Die neue Lust am Dekorieren

Kommentare