+
Der amerikanische Regisseur Woody Allen hat Kritikern mit Selbstmord gedroht.

Woody Allen droht Zuschauern mit Selbstmord

Paris - Der amerikanische Regisseur Woody Allen hat Kritikern seines neuen Films “You Will Meet A Tall Dark Stranger“ mit Konsequenzen gedroht. Dabei geht es sogar um Selbstmord.

“Wenn Sie diesen Film hassen, werde ich einen neuen Film drehen“, sagte Allen am Donnerstag zur Eröffnung des Pariser Filmfestivals. “Wenn Sie beide Filme hassen, werde ich mich umbringen.“ “You Will Meet A Tall Dark Stranger“ erzählt die Geschichte eines Rentners, der nicht alt werden will.

Promifrauen und ihre jungen Hüpfer

Promifrauen und ihre jungen Hüpfer

Zu sehen sind unter anderen Naomi Watts, Josh Brolin und Antonio Banderas. Die Dreharbeiten zu Allens nächstem Film “Midnight in Paris“ beginnen noch in diesem Sommer. Darin hat auch die Ehefrau des französischen Staatspräsidenten, Carla Bruni-Sakrozy, eine kleine Rolle.

DAPD

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Schock für Fans! Müller-Westernhagen sagt Konzerte ab
Schlechte Nachrichten für die, die Karten für eines der letzten drei Konzerte gehabt hätten: Marius Müller-Westernhagen muss krankheitsbedingt seine Tour abbrechen.
Schock für Fans! Müller-Westernhagen sagt Konzerte ab
Full-House-Star John Stamos hat sich verlobt
Seit zwei Jahren sind die beiden ein Paar: Nun will der US-Schauspieler John Stamos seine Freundin Caitlin McHugh heiraten.
Full-House-Star John Stamos hat sich verlobt
New Yorker Staatsanwaltschaft ermittelt gegen Harvey Weinstein
Nach den Vorwürfen wegen sexueller Übergriffe, ermittelt nun auch die New Yorker Staatsanwaltschaft gegen den Filmproduzenten Harvey Weinstein.
New Yorker Staatsanwaltschaft ermittelt gegen Harvey Weinstein
Cristiano Ronaldo spendet für Opfer der Waldbrände
Der portugiesische Fußballstar engagiert sich angesichts der verheerenden Waldbrände in seiner Heimat. Er soll die Kosten für die medizinische Versorgung von 370 …
Cristiano Ronaldo spendet für Opfer der Waldbrände

Kommentare