Woody Allen ist entzückt von Carla Bruni

Cannes - Woody Allen ist überwältigt von Carla Brunis Charme. Darum habe er der französischen Präsidenten-Gattin eine Rolle in seinem Film "Midnight in Paris" angeboten, sagte Allen in Cannes.

Der Streifen eröffnete das diesjährige Festival.

"Midnight in Paris" zeigt Paris so, wie Woody Allen es sich vorstellt - mit Liebe und den dazu gehörigen Fallstricken. Furore macht der Film in Frankreich nicht zuletzt, weil die Frau des Staatschefs mitspielt.

Carla Bruni Sarkozy und Owen Wilson in einer  Szene des Woody-Allen-Films "Midnight in Paris".

Zur Gala-Vorstellung des Films lässt sich Frankreichs First Lady allerdings nicht sehen. Gerüchten zufolge ist sie schwanger. Prominenz gibt es trotzdem reichlich - und bei dem handverlesenen Publikum in Cannes und vielen Kritikern kam der Film jedenfalls gut an.

Filmfestspiele in Cannes: Der Eröffnungsabend

Filmfestspiele in Cannes: Der Eröffnungsabend

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

„Willkommen bei den Hartmanns“ und „Toni Erdmann“ gewinnen doppelt 
München - Stehende Ovationen für Bruno Ganz, je zwei Preise für „Willkommen bei den Hartmanns“, „Toni Erdmann“ und „Vorwärts immer“: Beim Bayerischen Filmpreis wurden …
„Willkommen bei den Hartmanns“ und „Toni Erdmann“ gewinnen doppelt 
Uri Geller: CIA bestätigte übersinnliche Fähigkeiten
München - War sein Löffel-Verbiegen doch keine Illusion? Ein jetzt freigegebener Geheimbericht enthüllt, dass das CIA einst die paranormalen Fähigkeiten von Uri Geller …
Uri Geller: CIA bestätigte übersinnliche Fähigkeiten
Kristen Stewart schreibt über künstliche Intelligenz
Eine wissenschaftliche Veröffentlichung zu künstlicher Intelligenz sorgte für Staunen: Eine der Autorinnen ist die Schauspielerin Kristen Stewart.
Kristen Stewart schreibt über künstliche Intelligenz
Geständnis von Sarah Lombardi: Das läuft wirklich mit Michal T.
Berlin - Auf der Fashion Week verriet Sarah Lombardi, was wirklich zwischen ihr und Affäre Michal T. läuft und wie sie die aktuelle Situation zwischen sich und …
Geständnis von Sarah Lombardi: Das läuft wirklich mit Michal T.

Kommentare