+
Woody Allen schwört auf seine alte Schreibmaschine.

Woody Allen gibt sich altmodisch

Berlin - Altmodischer Woody Allen: Der US-Filmemacher schwört bei der eigenen Kreativität auf eine uralte Schreibmaschine aus Deutschland.

“Ich habe eine tragbare, deutsche Schreibmaschine, eine Olympia, die ich mit 16 gekauft habe“, sagte der 74-Jährige in der Filmsendung “Gottschalk“ auf Tele 5. “Alles, was ich jemals geschrieben habe, jeden Film, jedes Theaterstück, jede Geschichte, habe ich mit dieser Schreibmaschine geschrieben. Ich benutze sie bis heute. Sie sieht immer noch aus wie neu und funktioniert perfekt.“

Der Sender zeigt das 15-minütige Format “Gottschalk“ am Freitag um 20.15 Uhr und in der Nacht zum Montag um 0.25 Uhr. In der kommenden Woche startet Allens neuer Film “Ich sehe den Mann deiner Träume“ in den deutschen Kinos.

Die Macho-Sprüche der Promis

Die Macho-Sprüche der Promis

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Ein träges Ei aus Japan erobert junge Herzen
Ein Held in Eier-Gestalt verzückt seit einigen Jahren seine Fans in Japan. Nun könnte ein weltweiter Siegeszug folgen.
Ein träges Ei aus Japan erobert junge Herzen
Prinz Harry legt überraschendes Geständnis ab
So offen hat bisher noch kein Angehöriger des Königshauses über das Thema gesprochen: Doch nun legte Prinz Harry in einem Interview ein überraschendes Geständnis ab.
Prinz Harry legt überraschendes Geständnis ab
Kuschel-Diplomatie: Zwei Pandas in Berlin
Es fehlte nur noch der rote Teppich: Berlin hat seinen beiden neuen Pandabären für den Zoo bei ihrer Ankunft aus China einen hochoffiziellen Empfang am Flughafen …
Kuschel-Diplomatie: Zwei Pandas in Berlin
Tilda Swinton wollte nur einen einzigen Film drehen
Sie wollte nur einen Auftritt absolvieren. Aber Tilda Swinton enfindet sich immer wieder neu.
Tilda Swinton wollte nur einen einzigen Film drehen

Kommentare