+
Regisseur Woody Allen bevorzugt Frauen in allen Lebenslagen

Woody Allen: Obsession für Frauen

Los Angeles - Regisseur Woody Allen verrät Erstaunliches: Er hat am liebsten ausschließlich Frauen um sich. Was das andere Geschlecht für ihn bedeutet und wie er seine ausgeprägte Zuneigung am Arbeitsplatz umsetzt:

Regisseur Woody Allen umgibt sich am liebsten mit Frauen. Frauen seien für ihn eine Obsession, wichtiger als das Atmen, sagte der 75-Jährige laut einem am Dienstag vorab veröffentlichten Interview mit der Zeitschrift “Elle“. “Seit ich lebe, nehmen Frauen meine ganze Fantasie ein“, fügte er hinzu.

Frauen seien das größte Vergnügen, das ein Mann erleben dürfe. Deshalb umgebe er sich privat und beruflich nur mit Frauen. Männliche Freunde habe er gar nicht. “Es gibt nur Frauen in meinem Leben. Ich stelle eigentlich auch nur Frauen ein“, sagte Allen.

Woody Allens neuer Film “Midnight in Paris“ ist ab Donnerstag (18. August) in den deutschen Kinos zu sehen.

So reich sind Hollywoods Männer

So reich sind Hollywoods Männer

dapd

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Buch enthüllt: Kennedy betrog seine Frau mit ihrer eigenen Schwester
John F. Kennedy galt schon zu Lebzeiten als Schürzenjäger. Wie ein neues Buch enthüllt, soll er nicht einmal vor der Schwester seiner Frau Jackie die Finger gelassen …
Buch enthüllt: Kennedy betrog seine Frau mit ihrer eigenen Schwester
Mit Satire und Sozialkritik geht Rios Karneval zu Ende
Anders als in Fastnachtsumzügen in Deutschland waren politische Anspielungen beim Karneval in Rio de Janeiro bisher nicht üblich. Das hat sich dieses Jahr geändert.
Mit Satire und Sozialkritik geht Rios Karneval zu Ende
Wolfgang Petry wird am Flughafen an seiner Stimme erkannt
Die Tonlage des Sängers ist auch Jahre nach seinem Rückzug aus dem Schlagerbusiness so markant, dass er immer noch erkannt wird - allerdings weniger häufig als früher.
Wolfgang Petry wird am Flughafen an seiner Stimme erkannt
Giovanni di Lorenzo wirbt für mehr Achtsamkeit
Der Journalist und Talkshow-Gastgeber findet, dass Deutsche viel romantischer seien als Italiener. Er lebe sehr gern in Deutschland, wundere sich aber über die geringe …
Giovanni di Lorenzo wirbt für mehr Achtsamkeit

Kommentare