+
Regisseur Woody Allen bevorzugt Frauen in allen Lebenslagen

Woody Allen: Obsession für Frauen

Los Angeles - Regisseur Woody Allen verrät Erstaunliches: Er hat am liebsten ausschließlich Frauen um sich. Was das andere Geschlecht für ihn bedeutet und wie er seine ausgeprägte Zuneigung am Arbeitsplatz umsetzt:

Regisseur Woody Allen umgibt sich am liebsten mit Frauen. Frauen seien für ihn eine Obsession, wichtiger als das Atmen, sagte der 75-Jährige laut einem am Dienstag vorab veröffentlichten Interview mit der Zeitschrift “Elle“. “Seit ich lebe, nehmen Frauen meine ganze Fantasie ein“, fügte er hinzu.

Frauen seien das größte Vergnügen, das ein Mann erleben dürfe. Deshalb umgebe er sich privat und beruflich nur mit Frauen. Männliche Freunde habe er gar nicht. “Es gibt nur Frauen in meinem Leben. Ich stelle eigentlich auch nur Frauen ein“, sagte Allen.

Woody Allens neuer Film “Midnight in Paris“ ist ab Donnerstag (18. August) in den deutschen Kinos zu sehen.

So reich sind Hollywoods Männer

So reich sind Hollywoods Männer

dapd

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Henssler verletzt - ProSieben verschiebt Showstart
Der Hamburger TV-Koch hat sich beim Training einen Muskelfaserriss mit Einblutung im Oberschenkel zugezogen. Er ist sich aber sicher, bald wieder fit zu sein.
Henssler verletzt - ProSieben verschiebt Showstart
Tiefer Ausschnitt: YouTube-Bibi im sexy Badeanzug
Was für ein heißer Anblick. Auf Ibiza lässt es sich YouTuberin Bibi mit ihrem Freund Julian gerade gutgehen. Und zeigt sich dabei in einem äußerst raffinierten …
Tiefer Ausschnitt: YouTube-Bibi im sexy Badeanzug
Fury In The Slaughterhouse im Interview: „Bewaffnet mit der Lässigkeit des Alters und jeder Menge guter Laune“
Die Band Fury In The Slaughterhouse feiern dieses Jahr ihr 30. Bandjubiläum. Jetzt sind sie bei uns im Interview.
Fury In The Slaughterhouse im Interview: „Bewaffnet mit der Lässigkeit des Alters und jeder Menge guter Laune“
Eigener Nachtclub in Detroit?
Anfang des Jahres hatte Aretha Franklin angekündigt, sie werde sich allmählich von der Bühne zurückziehen. Doch nun überrascht sie mit neuen Zukunftsplänen. 
Eigener Nachtclub in Detroit?

Kommentare