Woody Allens neue Komödie kommt aus Italien

Los Angeles - Nach New York, London und Paris hat Woody Allen nun erstmals auch in Rom gedreht: "Nero Fidelity" versammelt ein echtes Starensemble auf der Leinwand.

“Nero Fiddled“ wird im Sommer von Sony Pictures Classics in die Kinos gebracht, schreibt das US-Branchenblatt “Variety“. Allens neue Komödie ist in vier Geschichten unterteilt, je zwei mit amerikanischen und italienischen Charakteren. Allen (76) gelang es, ein Staraufgebot vor seine Kamera zu bringen: Alec Baldwin, Roberto Benigni, Penelope Cruz, Jesse Eisenberg und Ellen Page.

“Nero Fiddled“ ist schon der fünfte Film, den Sony Pictures Classics von dem dreifachen Oscar-Preisträger übernimmt. Zuletzt hatte der Verleih Allens “Midnight in Paris“ in die Kinos gebracht, davor auch “Sweet and Lowdown“. Der Film, der zunächst den Arbeitstitel “The Bop Decamaron“ hatte, basiert auf der mittelalterlichen Sammlung erotischer Geschichten von Giovanni Boccaccio.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Modezar Otto Kern ist tot
Der international gefeierte Designer Otto Kern ist einem Medienbericht zufolge im Alter von nur 67 Jahren in seinem Haus in Monte Carlo gestorben.
Modezar Otto Kern ist tot
Russische Schönheit wird wegen eines Makels kritisiert - mit ihrer Reaktion verblüfft sie alle
Sie ist Model und gilt als eine der schönsten Russinnen der Welt: Anastasia Reshetova. Doch trotz ihrer Schönheit wird sie jetzt für einen Makel kritisiert. Doch …
Russische Schönheit wird wegen eines Makels kritisiert - mit ihrer Reaktion verblüfft sie alle
Bülent Ceylan fordert Schuluniformen in Deutschland - aus traurigem Grund
Der Heavy-Metal-Fan und Comedy-Star Bülent Ceylan findet nicht nur auf der Bühne offene Worte - auch in Punkto Schuluniformen spricht er jetzt Tacheles. Das hat einen …
Bülent Ceylan fordert Schuluniformen in Deutschland - aus traurigem Grund
Harald Glööckler gestaltet Panzer um - sein Importeur bekommt dafür die Quittung
Der Modeschöpfer Harald Glööckler (52) machte aus zwei Panzern Kunstobjekte - den Importeur der Fahrzeuge hat das Amtsgericht Bensheim nun zu acht Monaten Haft auf …
Harald Glööckler gestaltet Panzer um - sein Importeur bekommt dafür die Quittung

Kommentare