+
Albuquerque (Woody Harrelson, l) und Flagstaff (Jesse Eisenberg) im Film "Zombieland".

Woody Harrelson kifft nur noch am Samstag

Hamburg - Schauspieler Woody Harrelson zeigt sich sehr gesundheitsbewusst. Er hat seinen Hanf-Konsum reduziert und will künftig nur noch am Samstag kiffen.

Der gesundheitsbewusste Hollywood-Star Woody Harrelson hat seinen Hanf-Konsum eingeschränkt. “Eigentlich rauche ich nur noch samstags“, sagte der Amerikaner der Zeitschrift “Neon“ zufolge. Stoned könne er “nicht arbeiten“, sagte Harrelson, der sich für die Legalisierung von Hanf einsetzt. Probleme mit der Droge sieht er nicht: “Die einen saufen, die anderen naschen oder schmeißen Pillen. Ich bevorzuge eben einen Joint“, sagte er. Man denke freier danach, sagte Harrelson. Ansonsten ist Harrelson aber sehr gesundheitsbewusst. Er verzichtet auf Fleisch und Milchprodukte. Zum Frühstück für sich und seine Familie pflücke er Obst in seinem Garten in Hawaii, sagte er. Harrelson wurde berühmt mit Filmen wie “Natural Born Killers“ oder Larry Flynt“. Er ist derzeit im Film “2012“ in den deutschen Kinos zu sehen.

AP

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Trauer in der Modewelt: Azzedine Alaïa ist tot
Im Alter von 77 Jahren ist Modedesigner Azzedine Alaïa gestorben. Der Tunesier hatte seinen Durchbruch in den 1980er Jahren gefeiert.
Trauer in der Modewelt: Azzedine Alaïa ist tot
AC/DC-Legende Malcolm Young ist tot
Der AC/DC-Mitbegründer Malcolm Young ist tot. Das teilte die Rockgruppe am Freitag auf ihrer Webseite mit. Young wurde 64 Jahre alt.
AC/DC-Legende Malcolm Young ist tot
Ohne ihn gäb's kein "Highway to Hell": Malcolm Young ist tot
Hardrock-Klassiker wie "Highway to Hell" wären ohne ihn undenkbar gewesen. Der Gründer, Songwriter und ehemalige Gitarrist der Kultband AC/DC starb im Alter von 64 …
Ohne ihn gäb's kein "Highway to Hell": Malcolm Young ist tot
Ein Gig als Gesamtkunstwerk: Gorillaz begeistern in Berlin
Kann man eine Cartoon-Band live präsentieren, ohne dass der schräge Witz des Konzepts leidet? Die Gorillaz um Blur-Frontmann Damon Albarn beantworten diese Frage …
Ein Gig als Gesamtkunstwerk: Gorillaz begeistern in Berlin

Kommentare