+
Wotan Wilke Möhring.

Zu wenig Geld - zu wenig Mut

Wotan Wilke Möhring kritisiert deutsches Fernsehen

Berlin - Ganz und gar nicht zufrieden mit dem deutschen Fernsehen zeigt sich ausgerechnet einer, der unter anderem durch den Tatort bekannt wurde: Wotan Wilke Möhring.

Schauspieler Wotan Wilke Möhring ist mit dem deutschen Fernsehen unzufrieden. "Es gibt zu wenig Geld und zu wenig Mut, etwas zu machen, was noch nie jemand im Fernsehen gemacht hat", sagte der 47-Jährige der Zeitschrift "TV Spielfilm". "Stattdessen imitiert man lieber das, was schon mal anderswo Erfolg gehabt hat."

Möhring wies darauf hin, dass die oft als Vorbild für deutsche Produktionen genannten US-Serien für Bezahlsender gedreht würden. Das frei empfangbare Fernsehen in den USA sei hingegen viel schlechter als das deutsche, sagte Möhring, der unter anderem aus dem "Tatort" bekannt ist.

AFP

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Cher: Kann man mit 71 noch so ein knappes Outfit tragen?
Musiklegende Cher hat gerade ihren 71. Geburtstag gefeiert. Trotzdem stand die Sängerin in einem mega knappen Kostüm bei den Billboard Music Awards 2017 auf der Bühne …
Cher: Kann man mit 71 noch so ein knappes Outfit tragen?
Beyoncé zeigt ihren gewaltigen Babybauch 
Bald ist es soweit - dann wird Sängerin Beyoncé Zwillingsmama. Am Wochenende feierte die 35-Jährige eine riesige Baby-Fete und zeigte ihre gewaltige Kugel. 
Beyoncé zeigt ihren gewaltigen Babybauch 
Peter Maffay bekommt Buber-Rosenzweig-Medaille
Auch Musiker können wichtige Mahner gegen Antisemitismus und Rassismus sein. Jetzt wird Peter Maffay für sein Engagement ausgezeichnet.
Peter Maffay bekommt Buber-Rosenzweig-Medaille
Frisch verheiratet: Pippa und Ehemann flittern auf Südseeinsel
Die frisch verheiratete Pippa Middleton verbringt nach britischen Medienberichten ihre Flitterwochen mit Ehemann James Matthews auf einer luxuriösen Südseeinsel.
Frisch verheiratet: Pippa und Ehemann flittern auf Südseeinsel

Kommentare