+
US-Schauspieler Lucas Till spielt den Havok. Foto: Andrew Gombert

"X-Men: Apocalypse" mit Lucas Till als Havok

Los Angeles (dpa) - Nach "X-Men: Erste Entscheidung" (2011) und "X-Men: Zukunft ist Vergangenheit" (2014) wird der 24-jährige Lucas Till auch im nächsten "X-Men"-Film mitspielen.

Wie Regisseur Bryan Singer auf Instagram bestätigte, kehrt Till als Mutant Havok, der kosmische Energie aufnehmen kann, zurück. In "X-Men: Apocalypse", der im Mai 2016 in die Kinos kommen soll, spielen auch wieder James McAvoy, Michael Fassbender und Jennifer Lawrence mit. Als nächstes ist Till in dem Film "Monster Trucks" auf der Leinwand zu sehen. Der Streifen, eine Mischung aus Real- und Zeichentrickfilm, soll im Dezember in die Kinos kommen.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Unterwasser-Museum vor der Küste Floridas eröffnet
Einmal richtig abtauchen: Etwa zwei Kilometer vor der Küste Floridas wurde im Golf von Mexiko eine Ausstellung der besonderen Art installiert. Der Eintritt ist frei, …
Unterwasser-Museum vor der Küste Floridas eröffnet
„Er ist da“ - GZSZ-Star Sila Sahin ist Mutter geworden
Die Moderatorin Sila Sahin-Radlinger (32) und ihr Ehemann, der Fußballprofi Samuel Sahin-Radlinger (25), haben ihr erstes Kind bekommen.
„Er ist da“ - GZSZ-Star Sila Sahin ist Mutter geworden
Die Technik gießt und der Mensch genießt
Smartphone statt Gießkanne? Die digitale Technik hält in vielen Gärten Einzug. Der Rasensprenger schaut online nach dem Wetter, der Rasenmäher wird via App aktiviert und …
Die Technik gießt und der Mensch genießt
Cathy Hummels postet „mutiges“ Bikinifoto - teils heftige Reaktionen 
Cathy Hummels hat ihren Fans auf Instagram seit der Geburt von Baby Ludwig im Januar schon so einige Urlaubsgrüße im Bikini geschickt. Jetzt zeigt sie sich aus einem …
Cathy Hummels postet „mutiges“ Bikinifoto - teils heftige Reaktionen 

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.