+
Xavier Naidoo

Laith Al-Deen über Musik-Star

"Xavier hatte schon immer spezielle Ansichten"

Mannheim - Trotz Xavier Naidoos Auftritt vor den rechtspopulistischen „Reichsbürgern“ sieht sein Musikerkollege Laith Al-Deen keine rechten Tendenzen bei ihm - wohl aber "spezielle Ansichten".

„Xavier hatte schon immer seine speziellen Ansichten“, sagte Musiker Laith Al-Deen dem „Mannheimer Morgen“ (Freitag). Seine Aussagen hätten stets viel Interpretationsspielraum geboten. „Er hat sich jetzt auf eine wirklich spezielle Art aus dem Fenster gelehnt“, sagte er. „Damit hat er (...) den Schritt in einen anderen Bereich vollzogen und muss mit den Konsequenzen leben.“ Naidoo hatte Anfang Oktober in Berlin vor „Reichsbürgern“ gesprochen, die Deutschland nicht als Staat anerkennen.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Zoo Hannover freut sich über drittes Elefantenbaby
Der Nachwuchs hat sich Zeit gelassen und ist länger als erwartet im Bauch seiner Mutter geblieben. Doch Donnerstagfrüh hat die Elefantenkuh Manari ihr Junges dann doch …
Zoo Hannover freut sich über drittes Elefantenbaby
Alanis Morissette von Manager um Millionen Dollar gebracht
New York - Mit „Ironic“ hatte sie einen Welthit. Jetzt holte Alanis Morissette die Ironie ein: Anstatt ihr Geld zu vermehren, betrog der Manager der kanadischen Sängerin …
Alanis Morissette von Manager um Millionen Dollar gebracht
Deutsche Bahn richtet sich mit Entschuldigung an Harry G
München - Erst am Dienstag hat Harry G via Facebook mit der Deutschen Bahn Schluss gemacht. Doch die beiden Parteien tauschen bereits wieder liebevolle Worte aus. Gibt …
Deutsche Bahn richtet sich mit Entschuldigung an Harry G
Die Camp-Bewohner lassen die Masken fallen
An Tag 6 war Schluss mit Nettigkeiten. Viele Kandidaten ließen ihre Masken fallen!
Die Camp-Bewohner lassen die Masken fallen

Kommentare