+
Michael Mittermeier, Sasha, Xavier Naidoo und Rea Garvey gehen ab Januar zusammen auf Tour.

Xavier Naidoo und Sasha lassen es swingen

Berlin - Michael Mittermeier, Sasha, Xavier Naidoo und Rea Garvey gehen ab Januar zusammen auf Tour. Die soll ein Tribut an das legendäre Rat Pack um Frank Sinatra werden.

Comedian Michael Mittermeier kam mit Fliege, Sänger Sasha mit Schnauzbart. Gemeinsam mit ihren Kollegen Xavier Naidoo und Rea Garvey (Reamonn) gehen sie ab Januar auf Tour. Am Dienstag präsentierte sich das Quartett in Berlin.

Ihr Programm heißt “Alive and Swingin“ und soll ein Tribut an das legendäre Rat Pack um Stars wie Frank Sinatra und Dean Martin sein. Zu den Stationen gehören Zürich, Wien, Frankfurt, Baden-Baden und Köln.

Erster Auftritt in Deutschland ist am 30. Januar in Hamburg. Vom 1. bis 3. Februar treten die Musiker im Berliner Admiralspalast auf.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Kit Harington und Rose Leslie heiraten
Sie hatten sich beim Dreh von "Game of Thrones" kennengelernt. Dort verliebten sich Kit Harington und Rose Leslie ineinander. Jetzt wird geheiratet - im Familienschloss …
Kit Harington und Rose Leslie heiraten
Unterhalten mit Relevanz: Grimme Online Award verliehen
Beim Grimme Online Award - einer Art Internet-Oscar - zeigt sich, dass die ganz großen neuen Trends im Netz noch auf sich warten lassen. In diesem Jahr heimsen Angebote …
Unterhalten mit Relevanz: Grimme Online Award verliehen
Beckers Diplomatenpass: Jetzt ermittelt die Staatsanwaltschaft
Hat Boris Becker einen Diplomatenpass oder nicht? Nun ermittelt wohl die zentralafrikanische Staatsanwaltschaft.
Beckers Diplomatenpass: Jetzt ermittelt die Staatsanwaltschaft
Schon wieder ein neues Elvis-Album - diesmal mit seiner Tochter
Elvis Presley bringt ein neues Album auf dem Markt – Duette mit seiner Tochter.
Schon wieder ein neues Elvis-Album - diesmal mit seiner Tochter

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.