+
Regisseur Panos H. Koutras (M) stellt mit den Schauspielern Kostas Nikouli (l) und Nikos Gelia sein Roadmovie "Xenia" in Cannes vor. Foto: Sebastien Nogier

"Xenia": Bruderpaar auf Vatersuche

Berlin (dpa) - Danny ist 16 Jahre alt und schwul. Nach dem Tod seiner Mutter zieht es ihn nach Athen zu seinem älteren Bruder Ody. Zwar sind die beiden in Griechenland zur Welt gekommen, sie gelten dort aber als Albaner.

Der leibliche Vater, ein Grieche, hat die Familie schon vor geraumer Zeit verlassen, ohne die Brüder als seine Kinder anzuerkennen. Also begeben sich Danny und Ody auf eine Odyssee durch Griechenland, um so den Vater zu finden - und der Ody auch zu einem Auftritt beim Wettbewerb "Greek Superstar" verhelfen soll.

Der Film des griechischen Regisseurs Panos H. Koutras feierte Premiere bei den Filmfestspielen von Cannes. Ausgezeichnet mit dem Publikumspreis wurde "Xenia" beim "Unabhängigen FilmFest Osnabrück".

(Xenia, Griechenland/Frankreich/Belgien 2014, 134 Min., FSK ab 12, von Panos H. Koutras, mit Nikos Gelia, Kostas Nikouli, Yannis Stankoglou)

Xenia

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Bericht: Modezar Otto Kern ist tot
Der international gefeierte Designer Otto Kern ist einem Medienbericht zufolge im Alter von nur 67 Jahren in seinem Haus in Monte Carlo gestorben.
Bericht: Modezar Otto Kern ist tot
Russische Schönheit wird wegen eines Makels kritisiert - mit ihrer Reaktion verblüfft sie alle
Sie ist Model und gilt als eine der schönsten Russinnen der Welt: Anastasia Reshetova. Doch trotz ihrer Schönheit wird sie jetzt für einen Makel kritisiert. Doch …
Russische Schönheit wird wegen eines Makels kritisiert - mit ihrer Reaktion verblüfft sie alle
Bülent Ceylan fordert Schuluniformen in Deutschland - aus traurigem Grund
Der Heavy-Metal-Fan und Comedy-Star Bülent Ceylan findet nicht nur auf der Bühne offene Worte - auch in Punkto Schuluniformen spricht er jetzt Tacheles. Das hat einen …
Bülent Ceylan fordert Schuluniformen in Deutschland - aus traurigem Grund
Harald Glööckler gestaltet Panzer um - sein Importeur bekommt dafür die Quittung
Der Modeschöpfer Harald Glööckler (52) machte aus zwei Panzern Kunstobjekte - den Importeur der Fahrzeuge hat das Amtsgericht Bensheim nun zu acht Monaten Haft auf …
Harald Glööckler gestaltet Panzer um - sein Importeur bekommt dafür die Quittung

Kommentare