+
Marissa Mayer freut sich über Zwillingsmädchen. Foto: Laurent Gillieron

Yahoo-Chefin Mayer bringt Zwillinge zur Welt

Sunnyvale (dpa) - Yahoo-Chefin Marissa Mayer (40) hat Zwillingsmädchen zur Welt gebracht. Der ganzen Familie gehe es gut, schrieb die 40 Jahre alte Top-Managerin am Donnerstag bei Twitter.

Sie hatte bereits angekündigt, dass sie nach der Geburt schnell wieder arbeiten werde: Der Internet-Pionier ist im Umbruch und hatte erst am Vortag eine Aufspaltung auf den Weg gebracht.

Mayer gönnte sich schon nach der Geburt ihres ersten Kindes vor rund drei Jahren keine lange Auszeit. Damals war sie gerade zur Yahoo-Chefin ernannt worden. In der Chefetage wurde nach der Geburt ihres Sohnes ein Kinderzimmer eingerichtet.

Tweet von Mayer

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Todesdrama um Natascha Ochsenknechts Nichte
Sie äußerte sich in einem berührenden Facebook-Post: Die Nichte von Natascha Ochsenknecht, Emily, stirbt unter tragischen Umständen in München. 
Todesdrama um Natascha Ochsenknechts Nichte
Vaterschaftsklage: Maler Dalí wird aus dem Grab geholt
Dreißig Jahre nach seinem Tod wird der Leichnam des spanischen Surrealismus-Künstler Salvador Dalí noch einmal aus dem Grab geholt. Grund ist eine Vaterschaftsklage.
Vaterschaftsklage: Maler Dalí wird aus dem Grab geholt
Erstmals Frau an der Spitze der Royal Guards in London
Alle hören auf ihr Komando: Eine kanadische Soldatin führt für 24 Stunden die tägliche Zeremonie vor dem Buckingham Palace in London an.
Erstmals Frau an der Spitze der Royal Guards in London
Nachfolger offen: Publikumsliebling verlässt Supertalent-Jury
Das Jurorinnen-Karussel dreht sich weiter: Für Victoria Swarovski ist nach nur einer Staffel beim „Supertalent“ schon wieder Schluss. Eine Nachfolgerin steht noch nicht …
Nachfolger offen: Publikumsliebling verlässt Supertalent-Jury

Kommentare