+
Yoko Ono

Yoko Ono mit Installation "Gift" in Berlin

Berlin - “Das Gift“ - unter diesem Titel zeigt die Beatles- Witwe und amerikanische Konzeptkünstlerin Yoko Ono eine neue Installation in Berlin.

“Ich will auf die Gewalt hinweisen, die überall in der Welt passiert“, sagte die 77-Jährige am Freitag vor der Eröffnung in der Galerie Haunch of Venison. “Ich bitte die Menschen, ein Zeugnis ihrer eigenen Gewalterfahrung mitzubringen.

Wenn wir dieser Erfahrungen teilen und nicht verdrängen, können wir eine friedliche Welt schaffen.“ Kernstück der Ausstellung ist die Arbeit “A Hole“, die dem Zuschauer sowohl die Perspektive des Opfers wie auch des Täters eröffnet. Die Schau läuft bis Mitte November.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Rod Stewart amüsiert schottische Fußball-Fans
Eine Auslosung mag spannend sein, eine große Show ist es in der Regel nicht. Es sein denn, Rod Stewart greift in den Lostopf.
Rod Stewart amüsiert schottische Fußball-Fans
Spanisches Model Bimba Bosé mit 41 Jahren gestorben
Madrid - Das spanische Model Bimba Bosé ist im Alter von 41 Jahren einer Krebserkrankung erlegen. Bosé wurde vor allem durch ihre androgyne Ausstrahlung bekannt.
Spanisches Model Bimba Bosé mit 41 Jahren gestorben
Sarah Lombardi: Familienglück mit Michal und Alessio
Köln - Sarah Lombardi und Michal T. scheinen im Alltag angekommen zu sein. Auf den neuesten Schnappschüssen sieht man die Beiden mit Sarahs Söhnchen Alessio beim …
Sarah Lombardi: Familienglück mit Michal und Alessio
Lily Collins spricht über Anorexie
Kinder von Prominenten haben es nicht leicht, erwachsen zu werden. Dies gilt auch für Lily Collins.
Lily Collins spricht über Anorexie

Kommentare