+
Sängerin Beyonce hat am Montag in einem New Yorker Krankenhaus ihr erstes Kind mit Rapper Jay-Z, Blu Ivy Carter, zur Welt gebracht.

New Yorker Behörden weisen Beschwerden gegen Beyonce zurück

New York - Die Gesundheitsbehörden des US-Staates New York haben Beschwerden untersucht, nach denen das Lenox Hill Hospital in Manhattan wegen der Geburt des Babys von Popsängerin Beyonce den Zugang zur Neugeborenenstation erschwerte.

Eingegangen seien zwei Beschwerden, erklärte ein Sprecher des Gesundheitsbehörden. Sie seien geprüft und am Mittwochabend abgewiesen worden.

Die 99 begehrtesten Frauen der Welt

Die 99 begehrtesten Frauen der Welt

Das Krankenhaus teilte mit, es führe eine eigene Untersuchung durch. In dem New Yorker Krankenhaus hatte Beyonce am Montag ihr erstes Kind mit Rapper Jay-Z, Blu Ivy Carter, zur Welt gebracht. In Medienberichten hieß es, das Sicherheitspersonal des Paares habe stundenlang den Zugang zur Neugeborenenstation blockiert und andere Eltern nicht hineingelassen. Die Klinik wies diese Angaben zurück.

dapd

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Wie viele Parfüms kann man hintereinander testen?
Die menschliche Nase ermüdet bei der Parfüm-Probe schnell. Damit Verbraucher weiterhin den richtigen Riecher haben, sollten nicht zu viele ähnliche Düfte hintereinander …
Wie viele Parfüms kann man hintereinander testen?
Cannes: Diane Kruger zur besten Schauspielerin gekürt
Mit ihrer ersten großen Rolle in einer deutschen Produktion landet Schauspielerin Diane Kruger beim Filmfestival in Cannes gleich mal den Hauptgewinn. Die Freude ist …
Cannes: Diane Kruger zur besten Schauspielerin gekürt
Richard Gere stört sich nicht an seinem Alter
Er spielte den "American Gigolo" und verführte das "Pretty Woman". Trotzdem zählt für Richard Gere nur die Gegenwart.
Richard Gere stört sich nicht an seinem Alter
Pfeifkonzert gegen Helene Fischer beim DFB-Pokalfinale
Helene Fischer singt beim Pokalfinale und bekommt Pfiffe statt Applaus. War das nur ein Missverständnis der Frankfurter Fans? Oder zeigt sich da Kommerzkritik? Der DFB …
Pfeifkonzert gegen Helene Fischer beim DFB-Pokalfinale

Kommentare