+
Unterwäsche-Model Kate Upton: Begleitet sie den Teenager auf seinen Schulabschlussball?

Frechheit siegt eben doch!

Wegen Youtube-Video: Teenie datet Supermodel

  • schließen

Los Angeles - Frechheit siegt: Mit einem witzigen Youtube-Video hat ein US-Teenager das Unterwäsche-Model Kate Upton gebeten, mit ihm auszugehen. Jetzt ging die Schönheit auf die Einladung ein.

Sehr viele Männer träumen von einem Date mit ihr, doch die meisten von ihnen würden wahrscheinlich kein Wort herausbringen, wenn Kate Upton vor ihnen stünde. Das sexy Unterwäsche-Model findet man seit geraumer Zeit in praktisch allen Ranglisten der schönsten Frauen der Welt ganz oben. Ein frecher 17-Jähriger fasste sich jetzt aber ein Herz und erklärte auf äußerst witzige Weise, warum das amerikanische Covergirl ihn zu seinem Schulabschlussball begleiten sollte. Mit Erfolg!

In dem knapp zweiminütigen langen Video, das auf Youtube in fünf Tagen schon fast 100.000 Mal geklickt wurde, erklärt der Teenager, während er sich den Flaum am Kinn rasiert: "Du bist das Ying zu meinem Yang. Ich bin Jude, an guten Tagen bin ich 1,75 Meter groß und ich kann nicht tanzen. Und zwar gar nicht. Du bist Christin, drei Zentimeter größer als ich und das Cat Daddy-Video hätte einen Oscar als besten Kurzfilm verdient gehabt." Davidson spielt auf ein Video an, in dem die heiße Blondine in einem äußerst knappen Bikini Reklame für eine Süßigkeitenfirma macht. Fast 15 Millionen Mal wurde der Clip auf Youtube angeklickt. 

Der 17-Jährige fast zusammen: "Man könnte sagen, es ist Schicksal, das wir zusammen ausgehen." Bei ein paar Liegestützen zählt Jake verschmitzt grinsend die Gemeinsamkeiten auf, die er zwischen sich und der 20-Jährigen entdeckt haben will: "Du magst Sport und lecker essen gehen - ich auch! Du bist auf dem Titel der Sports Illustrated, ich lese die Sports Illustrated." Während er sich unter der Dusche einseift, wird er etwas zutraulicher: "Kate - darf ich dich Katie nennen?" Am Schluss des Clips geht Davidson auf die Knie und fragt, ein Rosenstrauß in der Hand, charmant: "Willst du mich zu meinem Schulabschlussball begleiten?"

Nackte Haut bei Popstars

Nackte Haut bei Popstars

Der Youtube-Clip war so erfolgreich, dass der Teenager in eine US-Morgenshow ins Fernsehen eingeladen wurde. Nachdem er dort seine Geschichte erzählt hatte, hatten die Moderatoren eine Überraschung für den jungen Mann parat: Das Supermodel persönlich sei am Telefon, erklärten sie dem verdutzten 17-Jährigen.

Der brauchte erst ein paar Sekunden, um Kates "Guten Morgen" zu erwiedern. Die Kurven-Beauty gratulierte Davidson zu seiner Berühmtheit und bedankte sich überschwenglich für das Video: "Es ist so lustig und kreativ! Ich fand's super !" Schließlich fand Davison den Mut, seine Einladung zu wiederholen: "Kate, ich sage Dir, das wird ein toller Abend. Wenn ich mit meinen Eltern rede, kann ich vielleicht sogar etwas länger als sonst ausbleiben." Kates Antwort: "Ich bin sicher, wir werden viel Spaß haben. Lass mich noch mal meinen Terminplan checken, dann sage ich Dir Bescheid."

Auf Twitter bestätigte sie gestern: "Wie könnte ich bei diesem Video deine Einladung ablehnen? Ich sag Dir Bescheid. Und Du kannst mich Katie nennen." Fortsetzung folgt!

hn

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Frauen brauchen lange im Bad - denken Männer
Frauen können nicht einparken, frieren schneller und brauchen ewig im Bad. Das sind drei weit verbreitete Vorurteile über Frauen. Letzterem ging eine Umfrage nach. Sie …
Frauen brauchen lange im Bad - denken Männer
Robert Atzorn gibt "Nord Nord Mord" auf
Krimis laufen in Deutschland fast immer gut. Aber für Robert Atzorn ist jetzt trotzdem Schluss.
Robert Atzorn gibt "Nord Nord Mord" auf
Verblüffendes Geständnis: Ex-Nanny hatte dauernd Sex mit Mel B.
Erst im März hatte sich Ex-Spice-Girl Mel B. von ihrem Mann Stephen Belafonte geschieden. Ihr Grund: Er soll sie über Jahre hinweg mit der Nanny betrogen haben. Doch was …
Verblüffendes Geständnis: Ex-Nanny hatte dauernd Sex mit Mel B.
Guido Cantz prahlt nach Quizsendungen mit seinem Wissen
Mit "Verstehen Sie Spaß?" moderiert Guido Cantz seit 2010 erfolgreich durch den Abend. In seiner neuen Show mixt er nun Fernweh mit Allgemeinbildung.
Guido Cantz prahlt nach Quizsendungen mit seinem Wissen

Kommentare