+
Zweite Auktion des Nachlasses von Modeschöpfer Yves-Saint-Laurent wurde versteigert.

Yves-Saint-Laurent-Nachlass bringt neun Millionen

Paris - Neun Monate nach der “Jahrhundert“-Versteigerung der von Yves Saint-Laurent gesammelten Kunstwerke sind Möbel und andere Gegenstände aus seinem Nachlass unter den Hammer gekommen.

Die 1200 Gegenstände hätten fast neun Millionen Euro eingebracht, teilte das Auktionshaus Christie's in Paris mit. Die antiken Möbel, Vasen und Schmuckstücke waren zuvor auf drei bis vier Millionen geschätzt worden. Der Erlös soll der Aidsforschung zu Gute kommen.

Die Versteigerung von 730 Kunstgegenständen im Februar hatte mehr als 373 Millionen Euro eingebracht. Darunter war ein Bild von Henri Matisse, das für 35,9 Millionen Euro den Besitzer wechselte. Die Kunst- wie die Alltagsgegenstände stammten aus den Luxusappartements von Yves Saint-Laurent und seinem Lebenspartner Pierre Bergé.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Verfärbungen und Co.: So bleiben Fingernägel gesund
Schöne Nägel gehören zu einem gepflegten Erscheinungsbild. Für ihr Wachstum ist die richtige Ernährung genauso wichtig wie korrektes Feilen. Ist ein Nagel plötzlich …
Verfärbungen und Co.: So bleiben Fingernägel gesund
Gemusterte Hose kann einschneidende Unterhose kaschieren
Unter engem und dünnen Stoff zeichnet sich Unterwäsche zwangsläufig ab. Wem das nicht gefällt, der kann zu gemusterter Kleidung greifen. Durch die bunten ineinander …
Gemusterte Hose kann einschneidende Unterhose kaschieren
Schock für Fans! Müller-Westernhagen sagt Konzerte ab
Schlechte Nachrichten für die, die Karten für eines der letzten drei Konzerte gehabt hätten: Marius Müller-Westernhagen muss krankheitsbedingt seine Tour abbrechen.
Schock für Fans! Müller-Westernhagen sagt Konzerte ab
Full-House-Star John Stamos hat sich verlobt
Seit zwei Jahren sind die beiden ein Paar: Nun will der US-Schauspieler John Stamos seine Freundin Caitlin McHugh heiraten.
Full-House-Star John Stamos hat sich verlobt

Kommentare