1. Startseite
  2. Boulevard

Aus dem Nichts: Yvonne Catterfeld verkündet Beziehungs-Aus - und stellt wichtige Frage in Statement

Erstellt:

Von: Magdalena Fürthauer

Kommentare

Yvonne Catterfeld und Oliver Wnuk sind kein Paar mehr - und zwar schon deutlich länger, als gedacht. Die Fans finden jedoch rührende Worte für die beiden.

München - 14 Jahre lang waren sie offiziell ein Paar, nun haben Yvonne Catterfeld und Oliver Wnuk ihr Beziehungs-Aus auf Instagram bekannt gegeben. Was aber vermutlich so manche Fans irritieren dürfte: Die beiden sind schon sehr viel länger getrennt, als man glauben könnte.

Yvonne Catterfeld trennt sich von ihrem Lebensgefährten - Fans finden rührende Worte

Am ersten Weihnachtsfeiertag haben beide dasselbe Foto mit demselben Text darunter auf ihren Instagram-Profilen gepostet. Es zeigt die Sängerin und den Schauspieler eng aneinander geschmiegt, beide lächeln. Im Hintergrund dürfte ein Christbaum zu sehen sein, Yvonne Catterfeld trägt außerdem eine Weihnachtsmütze. Auf den ersten Blick sieht es zumindest nicht nach einem typischen Trennungs-Bild aus.

Doch der Text schafft schnell Klarheit. „Wir verbringen gemeinsam Weihnachten - sind aber seit diesem Frühjahr kein Liebespaar mehr“, schreibt Catterfeld unter ihren Post. Zuvor hatte keiner von beiden Andeutungen gemacht, dass sie nicht mehr zusammen sind. Sie frage sich, warum man meist vom Scheitern einer Beziehung spreche, wenn man auch sagen könne, „dass man eine wunderschöne, gemeinsame Zeit hatte“, so die 42-Jährige.

Yvonne Catterfeld und Oliver Wnuk sind kein Paar mehr - Sohn verbindet sie weiterhin

Das Ex-Paar gibt jedoch in dem Post auch bekannt, dass sich künftig die Wege nicht trennen werden. Vor sieben Jahren kam nämlich ihr gemeinsamer Sohn Charlie zur Welt, der sie auch weiterhin verbinden werde. „Das Wissen, dass sich - allein durch unseren Sohn - unsere Wege ein Leben lang kreuzen werden, gibt uns ein gutes Gefühl“, schreibt die Sängerin auf Instagram. Noch letztes Jahr war Yvonne Catterfeld regelmäßig als Jurorin von „The Voice of Germany“ zu sehen.

Die beiden deuten damit wohl an, dass sie sich an Weihnachten auch weiterhin sehen würden. Man feiere schließlich das Fest der Liebe - „ab jetzt nur eben ein wenig anders“, so die Sängerin. Die Kommentarfunktion haben beide unter dem Statement deaktiviert.

Yvonne Catterfeld: Beziehungs-Aus trotz Liebesbotschaft

Mit dem Liebes-Aus dürften jedoch die wenigsten gerechnet haben - vor allem wenn man bedenkt, dass Catterfeld und Wnuk bereits seit über einem halben Jahr getrennt sind. Denn noch im September postete der Schauspieler ein Urlaubsbild von ihm und Catterfeld. „Vor 14 Jahre spazierte diese - nicht durch Worte zu beschreibende - Frau in mein Leben und heute gehen wir immer noch - unseren Sohn an der Hand - verbunden und lächelnd den Weg entlang“, schrieb Wnuk darunter und nannte die Mutter seines Sohnes „Lebensverschönerin“.

Die Fans haben, obwohl der Beitrag bereits im September erschienen ist, unter Wnuks Post mittlerweile auf die Trennung reagiert. „So eine traurige Meldung“ und „Sehr, sehr schade“ kommentieren sie. Rührende Worte findet eine weitere Nutzerin: „Ihr wart so ein schönes Paar. Aber ihr macht das Beste daraus. Alles Gute für die gemeinsame getrennte Zukunft.“ (mef) *tz.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Auch interessant

Kommentare