+

Zeichentrick-Produzent Lou Scheimer

"He-Man"-Macher ist tot

Los Angeles  - Der US-Zeichentrick-Produzent Lou Scheimer ist tot. Er Gründete die Firma Filmation und schuf animierte Serien wie „He-Man“ und „Star Trek“.

Er starb bereits am Donnerstag im kalifornischen Tarzana, wie die „Los Angeles Times“ am Sonntag (Ortszeit) unter Berufung auf Scheimers Frau Mary Ann berichtete. Der 84-Jährige, der animierte Serien wie „He-Man“ und „Star Trek“ schuf, litt an Parkinson.

Scheimer hatte in den frühen 1960er Jahren in Kalifornien die Firma Filmation gegründet. Sie zählte zeitweise zu den größten Zeichentrickstudios in Hollywood. Der Emmy-Preisträger produzierte auch Serien wie „BraveStarr“ und „The Archies“. Zusammen mit Bill Cosby schuf er „Fat Albert & the Cosby Kids“, die erste Trickserie mit afroamerikanischen Charakteren im Mittelpunkt. Scheimer vertonte als Sprecher auch einige seiner Figuren.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Jerry Lewis im Alter von 91 Jahren gestorben
Als Grimassen-König hatte er jahrzehntelang Menschen auf der ganzen Welt zum Lachen gebracht. Jetzt ist Komiker und Entertainer Jerry Lewis gestorben.
Jerry Lewis im Alter von 91 Jahren gestorben
US-Comedy-Legende Jerry Lewis ist tot
Einer der erfolgreichsten Komiker Hollywoods ist im Alter von 91 Jahren gestorben, wie verschiedene Medien berichten. 
US-Comedy-Legende Jerry Lewis ist tot
Wildes Gerücht: Zieht Désirée Nick in dieser RTL-Show blank?
Bislang sind es nur ein Spekulationen. Die haben es allerdings in sich! Keine geringere als Désirée Nick soll nämlich zu den Kandidaten gehören, die bei "Adam sucht Eva" …
Wildes Gerücht: Zieht Désirée Nick in dieser RTL-Show blank?
„Ganze Familie freut sich“: Michael Douglas wird Opa
Michael Douglas darf sich über Familien-Nachwuchs freuen - dank eines ehemaligen Sorgenkindes. Der Schauspielstar kann die Niederkunft offenbar gar nicht mehr abwarten.
„Ganze Familie freut sich“: Michael Douglas wird Opa

Kommentare