+
Warum zeigt er nur so häufig ins Publikum? Ganz einfach: Popstar Robbie Williams will seinen Rücken entlasten. 

Wegen Rückenschmerzen 

Warum der Zeigefinger? Robbie Williams verrät Bühnen-Trick 

Berlin - Jetzt ist es raus: Robbie Williams (42) trickst auf der Bühne, um seinen Rücken zu schonen. Sein Zeigefinger spielt dabei eine entscheidende Rolle. 

Er habe den Rücken eines „alten Mannes“, verriet der Sänger der Deutschen Presse-Agentur in einem Interview in Berlin. „Als ich jünger war, da hat mich meine Bühnenperfomance dermaßen geschafft, dass ich nach einer Tour immer ziemlich am Ende war“, sagte der Popstar. „Eigentlich schon in der Mitte einer Tour. Ach was, nach zwei Wochen! Ich wollte eben unbedingt eine gute Show abliefern.“

Heute lässt es Williams auf der Bühne entspannter angehen. „Ich werfe mich groß in Schale, versuche so charismatisch wie möglich zu sein und eine gute Show abzuliefern, ohne mich völlig zu verheizen.“

„Der Ausgleich für's viel auf der Bühne herumrennen.“

Sorge, dass die Fans mehr Körpereinsatz von ihm erwarten, hat der Brite nicht: „Man muss einfach öfter mit dem Zeigefinger auf Leute im Publikum zeigen. Das ist der Ausgleich für's viel auf der Bühne herumrennen.“

Am 4. November bringt Williams sein neues Album „The Heavy Entertainment Show“ auf den Markt. 2017 will er auf Tour gehen - dann wohl wieder mit viel Zeigefingereinsatz.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Von neuer Ära der Drogenkriminalität bis Star Trek-Reloaded
Die Netflix-Serie "Narcos" kommt bei Publikum und Kritik gleichermaßen gut an. Bald beginnt die dritte Staffel der Kriminalitätssaga. Zugleich soll ein alter Klassiker …
Von neuer Ära der Drogenkriminalität bis Star Trek-Reloaded
Bundesliga-Auftakt: Fast acht Millionen sehen Bayern-Sieg
Die Bayern siegen im Auftaktspiel der neuen Bundesligasaison, das ZDF punktet mit der Live-Übertragung. Auf großes Zuschauerinteresse stoßen aber auch Berichte über den …
Bundesliga-Auftakt: Fast acht Millionen sehen Bayern-Sieg
Deutsche Ikone von Korfu: Vicky Leandros wird 65 Jahre
Vicky Leandros blickt auf eine mehr als fünfzigjährige Karriere mit über 55 Millionen verkauften Tonträgern zurück. Und auch in nächster Zeit stehen viele Termine im …
Deutsche Ikone von Korfu: Vicky Leandros wird 65 Jahre
Henssler verletzt - ProSieben verschiebt Showstart
Der Hamburger TV-Koch hat sich beim Training einen Muskelfaserriss mit Einblutung im Oberschenkel zugezogen. Er ist sich aber sicher, bald wieder fit zu sein.
Henssler verletzt - ProSieben verschiebt Showstart

Kommentare