"Es war mir super peinlich"

Zeigt dieser Moderator hier etwa seinen "X-Factor"?

  • schließen

London - Diese Aufnahme erregte das Internet: Simon Cowell, Moderator der britischen Castingshow "The X-Factor", schien bei einer Folge sein bestes Stück zu präsentieren.

Skandal bei der britischen Castingshow "The X-Factor" - oder doch nicht? Eine Szene der letzten Folge der Sendung sorgt im Internet ordentlich für Wirbel. Denn es scheint so, als würde Chef-Juror Simon Cowell seinen höchstpersönlichen "X-Factor" einen Auftritt im TV bescheren.

Cowell sitzt beim Casting neben Mel B. (41) und Emma Bunton (40), den beiden ehemaligen Sängerin der Spice Girls, auf dem Sofa. Der Moderator ist chic gekleidet, ganz in weiß und mit Pilotenbrille auf der Nase. Aber was scheint sich da im Schoß des 56-Jährigen den Weg nach draußen gebahnt zu haben ... doch nicht etwa ...?

Doch bevor auch Ihnen jetzt die Schamesröte ins Gesicht schießt - es ist alles eine optische Täuschung! Denn Cowell sitzt barfuß auf dem Sofa und hat seinen linken Fuß etwas ungünstig platziert. So wird aus seinem großen Zeh auf einmal sein bestes Stück.

"Es war mir super peinlich, als ich es online gesehen habe. Aber es war nur mein Zeh!", stellte Cowell nach der Sendung noch einmal klar.

Rubriklistenbild: © Twitter

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Das Ende einer Legende: Lady Dianas Todestag im Protokoll
Es ist der 31. August 1997. Frankreich, Paris, im Herzen der Hauptstadt. Diana und ihr Freund Dodi Al-Fayed sterben bei einem tragischen Autounfall. Doch was geschah in …
Das Ende einer Legende: Lady Dianas Todestag im Protokoll
Madonna zeigt Familienfoto mit ihren sechs Kindern
US-Sängerin Madonna (59) hat auf Instagram stolz ihre gesamte Familie gezeigt: Alle sechs Kinder, darunter auch die im Frühjahr aus Malawi adoptierten Zwillinge Estere …
Madonna zeigt Familienfoto mit ihren sechs Kindern
Schauspielerin Herzsprung: Zwischen München und Berlin
Die Schauspielerin Hannah Herzsprung kommt ursprünglich aus München. Zurückkehren möchte sie trotz großer Sympathien dennoch nicht. Denn die neue Wahl-Heimat hat sehr …
Schauspielerin Herzsprung: Zwischen München und Berlin
Von neuer Ära der Drogenkriminalität bis Star Trek-Reloaded
Die Netflix-Serie "Narcos" kommt bei Publikum und Kritik gleichermaßen gut an. Bald beginnt die dritte Staffel der Kriminalitätssaga. Zugleich soll ein alter Klassiker …
Von neuer Ära der Drogenkriminalität bis Star Trek-Reloaded

Kommentare