Zeitung: David Bowie in Hamburg am Herzen operiert

- Hamburg - David Bowie (57) ist nach Informationen der "Hamburger Morgenpost" in Hamburg am Herzen operiert worden. Bowie musste sich nach seinem Auftritt am 26. Juni beim Festival im niedersächsischen Scheeßel in ärztliche Behandlung begeben und hatte seine gesamte Europatournee abgesagt.

 Erster Verdacht war ein eingeklemmter Schulternerv. Tatsächlich laborierte Bowie der Zeitung zufolge an einer akuten Herzgefäßverstopfung. Im Allgemeinen Krankenhaus St. Georg setzte Chefkardiologe Prof. Karl-Heinz Kuck dem Musiker mit Hilfe eines Ballon-Katheters einen so genannten Stent ein, eine Gefäßstütze aus hochgereinigtem Edelstahl. Anfang dieser Woche konnte Bowie die Klinik verlassen.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Wolfgang Joop enthüllt: Darum hat er den Modezirkus satt
Der Modezirkus mit seinen ständigen Glamourveranstaltungen lässt Designer Wolfgang Joop zunehmend kalt - aus mehreren Gründen. 
Wolfgang Joop enthüllt: Darum hat er den Modezirkus satt
Schauspieler Samuel Koch hofft auf Heilung
Seit seinem tragischen Sturz in der Sendung "Wetten, dass..." 2010 sitzt Samuel Koch im Rollstuhl. Die stille Hoffnung, wieder gesund zu werden, hat er nicht aufgegeben.
Schauspieler Samuel Koch hofft auf Heilung
Robbie Williams: Ayda lernte mich an meinem Tiefpunkt kennen
Robbie Williams litt lange an seiner Drogenabhängigkeit. In einer neuen Biografie gibt der Sänger nun brisante Details preis.
Robbie Williams: Ayda lernte mich an meinem Tiefpunkt kennen
Max Giesinger wird neuer Juror bei „The Voice Kids“
Eine nostalgische Reise in die Vergangenheit: Neben „The Voice Kids“-Urgesteinen wie Nena und Mark Foster wird in diesem Jahr ausgerechnet Max Giesinger in der Jury …
Max Giesinger wird neuer Juror bei „The Voice Kids“

Kommentare