+
Madonnas großer Bruder ist laut eigener Aussage obdachlos

Zeitung: Madonnas großer Bruder obdachlos

Traverse City - Der große Bruder von Madonna, Anthony Ciccone,  lebt nach eigenen Angaben seit eineinhalb Jahren unter einer Brücke. Welche Frage er sich seitdem immer und immer wieder gestellt hat:

Die Schwester gehört zu den erfolgreichsten Entertainern der Popgeschichte - ihr älterer Bruder ist obdachlos: Anthony Ciccone, älterer Bruder von Popstar Madonna (53), lebt nach eigenen Angaben seit eineinhalb Jahren unter einer Brücke. “Meine Familie hat sich von mir abgewendet, als ich eine schlimme Zeit hatte“, sagte der 55-Jährige dem Michigan Messenger. “Glaubst Du, ich habe mir die Frage nicht unzählige Male gestellt? Warum ist meine Schwester eine Multimillionärin, während ich auf der Straße lebe?“

Madonna wird vom Wirtschaftsmagazin “Forbes“ auf ein Jahreseinkommen von 58 Millionen Dollar (42 Millionen Euro) taxiert. Ihr Bruder hält sich nach eigenen Angaben mit Pfandgeld über Wasser: “Ich habe keinerlei Einkommen. Ich sammele Flaschen und Dosen und mache Gelegenheitsarbeiten.“ Früher habe er auf dem Weingut des Vaters gearbeitet, sei aber entlassen worden - Gründe nannte Ciccone allerdings nicht. Das Leben auf der Straße sei grausam: “Sag' niemals nie! Das kann jedem passieren.“

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Kim Kardashian postet heißes Bikinibild - ihr Kommentar dazu verärgert die Fans 
Kim Kardashian im blütenweißen Bikini vor einer Bergkulisse. Eigentlich ein Leckerbissen für ihre Fans. Wäre da nicht ihr merkwürdiger Kommentar dazu... 
Kim Kardashian postet heißes Bikinibild - ihr Kommentar dazu verärgert die Fans 
ZDF-Serien geben den Ton an
Sommerwetter in Deutschland - entsprechend gering war die Resonanz auf das Fernsehprogramm am Freitagabend. Am besten lief es noch für die ZDF-Krimiserien.
ZDF-Serien geben den Ton an
Zufall führte zum Einsatz für obdachlose Frauen
Jutta Speidel ist als Schauspielerin bekannt. Neben ihrem Beruf setzt sich die 64-Jährige für obdachlose Mütter und Kinder an. Ihr Engagement begann mit einer Autopanne.
Zufall führte zum Einsatz für obdachlose Frauen
Als Otto "Schnauze" rief - weil Udo nachts trommelte
Otto plaudert aus dem Nähkästchen: In den 70er Jahren wohnte er mit Udo Lindenberg und Marius Müller-Westernhagen zusammen. Beide hätten ihn oft nachts nicht schlafen …
Als Otto "Schnauze" rief - weil Udo nachts trommelte

Kommentare