+
Die britische Sängerin Adele. 

Britische "Sun" berichtet

Private Fotos von Adele im Internet

London - Sängerin Adele (27) ist einem Zeitungsbericht zufolge die nächste Prominente, deren private Fotos nach einem Hack im Netz gelandet sind.

Wie die Zeitung „Sun“ am Sonntag berichtete, tauchten die Bilder in einer Fan-Gruppe auf Facebook auf. Eines der Mitglieder habe daraufhin das Management darauf aufmerksam gemacht. 

Es werde vermutet, dass jemand sich Zugang zum E-Mail-Konto von Adeles Partner Simon Konecki verschafft habe, schrieb die Zeitung weiter. Im bisher größten Fall dieser Art waren 2014 private Bilder von Hollywood-Prominenten von ihren Mobiltelefonen gestohlen worden.

dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Kerstin Ott nach Hochzeit mit ihrer Karolina: Eine Sache ist noch ungewiss
In einem Interview hat Sängerin Kerstin Ott Details über ihre Hochzeit mit ihrer Freundin Karolina Köppen verraten. „Ein rauschendes Fest“, doch etwas fehlte.
Kerstin Ott nach Hochzeit mit ihrer Karolina: Eine Sache ist noch ungewiss
Prinzessin Alexia radelt zum Gymnasium
In den Niederlanden ist Radfahren schon lange hip. Dies gilt auch fürs Königshaus.
Prinzessin Alexia radelt zum Gymnasium
Big Ben wird saniert - Wie lange wird das Geläut verstummen?
Für die einen ist es der Herzschlag der Demokratie, für die anderen nur Glockengebimmel: Der Big Ben soll vier Jahre lang nicht schlagen. Das beschäftigt die höchsten …
Big Ben wird saniert - Wie lange wird das Geläut verstummen?
Rapper Kollegah soll satte Geldstrafe wegen Fan-Attacke zahlen
Wegen einer Attacke auf einen Fan während eines Konzerts in Leipzig soll Rapper Kollegah eine satte Geldstrafe in Höhe von 18.000 Euro zahlen.
Rapper Kollegah soll satte Geldstrafe wegen Fan-Attacke zahlen

Kommentare