Zeitung: "Rosenkrieg" beendet - Wussow-Ehe geschieden

- Hamburg - Nach jahrelangem teilweise öffentlich ausgetragenem "Rosenkrieg" ist die Ehe von Schauspieler Klausjürgen Wussow und seiner Frau Yvonne geschieden worden. Das berichtet die "Bild"-Zeitung.

"Es war der glücklichste Moment meines Lebens", zitiert die Zeitung den 73-Jährigen. Das Sorgerecht für den gemeinsamen Sohn Benjamin wird demnach geteilt. Ungeklärt ist laut "Bild" die Unterhaltsfrage. Yvonne Wussow hatte ihrem Mann immer wieder Verletzungen der Unterhaltspflicht vorgeworfen.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

TV-Koch Lafer macht im Januar mehrwöchige Diät
Jetzt kommen wieder die guten Vorsätze. Für TV-Koch Johann Lafer heißt dies: Diät in Januar.
TV-Koch Lafer macht im Januar mehrwöchige Diät
"Secret Santa" bringt in Neuseeland Geschenke
Tausende Neuseeländer verbringen Wochen damit, für komplett Fremde das perfekte Weihnachtsgeschenk zu finden. Die Weihnachtstradition moderner Zeiten erwärmt in …
"Secret Santa" bringt in Neuseeland Geschenke
So brav? Sophia Thomalla überrascht mit intimen Vorlieben  
Passt das öffentliche Image von Sophia Thomalla gar nicht mit dem überein, was im heimischen Schlafzimmer passiert? Ein Interview erweckt jedenfalls diesen Eindruck. 
So brav? Sophia Thomalla überrascht mit intimen Vorlieben  
Fußballstar Özil mit Liebeserklärung an seine neue Promi-Freundin 
Der Fußballstar vom FC Arsenal präsentiert nun ganz offiziell seine neue Liebe auf Instagram.
Fußballstar Özil mit Liebeserklärung an seine neue Promi-Freundin 

Kommentare