+
Caren Miosga moderiert die „Tagesthemen“ in der ARD

Zeitung: "Tagesthemen"-Moderatorin Miosga schwanger

Hamburg - “Tagesthemen“-Moderatorin Caren Miosga (40) erwartet nach Zeitungsinformationen ihr zweites Kind. Die Zukunftspläne der Nachrichtensprecherin sind bereits fertig geschmiedet.

Die Fernsehfrau sei im vierten Monat schwanger, im Frühjahr 2010 werde das Baby zur Welt kommen, berichtet die „Bild“ am Dienstag. Miosga, die bereits eine Tochter hat und im Juli 2007 die Nachfolge von Anne Will (43) bei den “Tagesthemen“ angetreten hatte, habe am Montag ihre Chefs beim NDR über das freudige Ereignis informiert.

Miosga soll angekündigt haben, möglichst schnell nach der Geburt wieder zu arbeiten.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

„Barefoot“ an der Ostsee - Til Schweiger eröffnet erstes Hotel
Sein Restaurant macht mit hohen Wasserpreisen Schlagzeilen. Nun hat Til Schweiger sein erstes Hotel eröffnet. Ganz in der Nähe von jeder Menge Wasser.
„Barefoot“ an der Ostsee - Til Schweiger eröffnet erstes Hotel
Aus für Faisal Kawusi bei "Let's Dance"
Faisal Kawusi ist seit Freitagabend nicht mehr bei "Let's Dance" dabei. Nun wird es langsam spannend. Es sind nur noch vier Paare im Wettbewerb. Und die sind nicht von …
Aus für Faisal Kawusi bei "Let's Dance"
Tragödie bei Rettungseinsatz: Prinz William kann Jungen nicht retten
Prinz William ist seit 2015 als Rettungsflieger im Einsatz, nun ereignete sich eine Tragödie: Ein Junge ertrank, obwohl der 34-Jährige und seine Kollegen rasch vor Ort …
Tragödie bei Rettungseinsatz: Prinz William kann Jungen nicht retten
Rheinland-Pfälzer knackt Eurojackpot
Was für ein Glückspilz! Ein Spieler aus Rheinland-Pfalz hat den Eurojackpot geknackt und kann sich über den höchsten Lotteriegewinn der in dem Bundesland jemals erzielt …
Rheinland-Pfälzer knackt Eurojackpot

Kommentare