+
Caren Miosga moderiert die „Tagesthemen“ in der ARD

Zeitung: "Tagesthemen"-Moderatorin Miosga schwanger

Hamburg - “Tagesthemen“-Moderatorin Caren Miosga (40) erwartet nach Zeitungsinformationen ihr zweites Kind. Die Zukunftspläne der Nachrichtensprecherin sind bereits fertig geschmiedet.

Die Fernsehfrau sei im vierten Monat schwanger, im Frühjahr 2010 werde das Baby zur Welt kommen, berichtet die „Bild“ am Dienstag. Miosga, die bereits eine Tochter hat und im Juli 2007 die Nachfolge von Anne Will (43) bei den “Tagesthemen“ angetreten hatte, habe am Montag ihre Chefs beim NDR über das freudige Ereignis informiert.

Miosga soll angekündigt haben, möglichst schnell nach der Geburt wieder zu arbeiten.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Schwarzenegger klimpert auf Dom-Orgel in Passau
Der Filmstar und ehemalige kalifornische Gouverneur Arnold Schwarzenegger hat im Passauer Dom Orgel gespielt.
Schwarzenegger klimpert auf Dom-Orgel in Passau
Box-Legende Jake LaMotta stirbt mit 95 Jahren
Der legendäre Box-Champion Jake LaMotta ist tot. Der frühere Weltmeister im Mittelgewicht, dessen Leben die Vorlage für einen erfolgreichen Hollywood-Film mit Robert De …
Box-Legende Jake LaMotta stirbt mit 95 Jahren
Mailänder Modewoche: Gucci ist im Widerstand
Die Modewelt blickt wieder gebannt nach Mailand. In der lombardischen Metropole gab Gucci jetzt den Startschuss zu den Shows der "Milano Moda Donna".
Mailänder Modewoche: Gucci ist im Widerstand
Eine künstliche Insel für Alba
Der wohl einzige wildlebende Albino-Orang-Utan der Welt soll besonders geschützt werden. Tierschützer in Indonesien wollen dem fünf Jahre alten Weibchen ein "freies und …
Eine künstliche Insel für Alba

Kommentare