+
Arnold Schwarzenegger droht wegen seiner Schwäche für Zigarren Ärger in Österreich.

Zigarren-Ärger für den Ex-Gouvernator

Wien - Eine Zigarrenpause könnte Arnold Schwarzenegger in seiner alten Heimat Österreich juristischen Ärger einhandeln. Der Ex-Gouvernator soll bei seiner Ankunft in Österreich eine Zigarre am Flughafen geraucht haben.

Ein Nichtraucher-Verband erklärte am Dienstag, Klage gegen den ehemaligen kalifornischen Gouverneur einreichen zu wollen. Demnach soll Schwarzenegger Ende Juni nach seiner Ankunft am Salzburger Flughafen unerlaubterweise eine Zigarre geraucht haben.

"Hasta la vista, Baby": Arnie trennt sich von Ehefrau

„Hasta la vista, Baby“: Arnie trennt sich von Ehefrau

Allerdings könnte sich die Affäre buchstäblich in Rauch auflösen. So könne Schwarzenegger jegliche Aufforderungen aus seinem Heimatland ignorieren, sich zum Fall zu äußern, weil eine Klage nicht durch Abkommen gedeckt sei, sagte der Salzburger Rechtsexperte Josef Goldberger dem ORF. Und im Übrigen sei die Zigarre nicht angezündet gewesen, erklärte Flughafensprecher Alexander Klaus.

dapd

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Jérôme Boateng muss 300 000 Euro an Makler zahlen
Auf dem Platz verteidigt er weltmeisterlich. Doch vor Gericht gelang ihm das jetzt nicht: Der Fußball-Star Jérôme Boateng muss 300 000 Euro Gebühr an einen Makler zahlen.
Jérôme Boateng muss 300 000 Euro an Makler zahlen
Jennifer Lawrence hatte schlimme Castings
Immer mehr Frauen werfen US-Starproduzent Harvey Weinstein sexuelle Übergriffe vor. Doch erniedrigt wurden Frauen offenbar auch in anderen Filmstudios. Jennifer Lawrence …
Jennifer Lawrence hatte schlimme Castings
Fritz Wepper dreht wieder: „Ich will und muss arbeiten“
Der deutsche Schauspieler Fritz Wepper meldet sich zurück. Nach seiner OP und der Reha hat der 76-Jährige über seinen aktuellen Gesundheitszustand gesprochen.
Fritz Wepper dreht wieder: „Ich will und muss arbeiten“
Make-up-Utensilien mit Seife und Spüli auswaschen
Zur Gesichtspflege gehört nicht nur eine tägliche Reinigung der Haut. Wichtig ist auch, dass Make-up-Helfer wie Schwamm, Quaste oder Pinsel nach dem Benutzen gründlich …
Make-up-Utensilien mit Seife und Spüli auswaschen

Kommentare