+
Derek Zoolander (Ben Stiller) ist hüsch, aber nicht besonders schlau. Foto: Paramount Pictures/Philippe Antonello

"Zoolander 2": Fortsetzung des Mode-Wahnsinns

Berlin (dpa) - Nach 15 Jahren wieder zurück im Kino: Derek Zoolander, gespielt von Ben Stiller, der auch Regie geführt hat bei dieser Fortsetzung zu "Zoolander" aus dem Jahr 2001.

Zusammen mit Hansel, erneut verkörpert von Owen Wilson, muss Derek Zoolander, das hübsche, aber nicht besonders schlaue männliche Fotomodell, diesmal herausfinden, was es auf sich hat mit all den Mordfällen um Berühmtheiten wie Justin Bieber.

Auch um das Sorgerecht für seinen in Rom lebenden Sohn geht es Derek diesmal - seine Frau ist bei einem, von ihm mitverschuldeten Unfall ums Leben gekommen.

Neben Wilson und Stiller sind in der quirligen Komödie Darsteller wie Penélope Cruz, Will Ferrell und Kristen Wiig zu sehen.

(Zoolander 2, USA 2016, 102 Min., FSK ab 12, von Ben Stiller, mit Penélope Cruz, Owen Wilson, Ben Stiller)

Zoolander No. 2

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Macrons Hund pinkelt an Élysée-Kamin
Da hat sich jemand so gar nicht an die Etikette gehalten. Emmanuel Macrons Hund benahm sich im piekfeinen Élyséepalast daneben.
Macrons Hund pinkelt an Élysée-Kamin
Uschi-Glas-Sohn in Berlin überfallen - „Schmerzen sind schon krass“
Der Sohn von Schauspielerin Uschi Glas, Ben Tewaag („Promi Big Brother 2016“), ist am Berliner Hauptbahnhof überfallen worden.
Uschi-Glas-Sohn in Berlin überfallen - „Schmerzen sind schon krass“
Trotz „Nipplegate“: Timberlake tritt wieder beim Super Bowl auf
Der US-Popstar Justin Timberlake wird in der Halbzeit-Show des Super Bowl im kommenden Jahr auftreten.
Trotz „Nipplegate“: Timberlake tritt wieder beim Super Bowl auf
Taschenliebe zwischen Manie und Verzicht
Die Beziehung zu Taschen ist so vielfältig wie das Angebot und nicht nur für Männer ein Mysterium. Auch "Taschenliebe" gibt keine Antworten, aber enthält viele …
Taschenliebe zwischen Manie und Verzicht

Kommentare