+
Derek Zoolander (Ben Stiller) ist hüsch, aber nicht besonders schlau. Foto: Paramount Pictures/Philippe Antonello

"Zoolander 2": Fortsetzung des Mode-Wahnsinns

Berlin (dpa) - Nach 15 Jahren wieder zurück im Kino: Derek Zoolander, gespielt von Ben Stiller, der auch Regie geführt hat bei dieser Fortsetzung zu "Zoolander" aus dem Jahr 2001.

Zusammen mit Hansel, erneut verkörpert von Owen Wilson, muss Derek Zoolander, das hübsche, aber nicht besonders schlaue männliche Fotomodell, diesmal herausfinden, was es auf sich hat mit all den Mordfällen um Berühmtheiten wie Justin Bieber.

Auch um das Sorgerecht für seinen in Rom lebenden Sohn geht es Derek diesmal - seine Frau ist bei einem, von ihm mitverschuldeten Unfall ums Leben gekommen.

Neben Wilson und Stiller sind in der quirligen Komödie Darsteller wie Penélope Cruz, Will Ferrell und Kristen Wiig zu sehen.

(Zoolander 2, USA 2016, 102 Min., FSK ab 12, von Ben Stiller, mit Penélope Cruz, Owen Wilson, Ben Stiller)

Zoolander No. 2

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Robert Atzorn gibt "Nord Nord Mord" auf
Krimis laufen in Deutschland fast immer gut. Aber für Robert Atzorn ist jetzt trotzdem Schluss.
Robert Atzorn gibt "Nord Nord Mord" auf
Verblüffendes Geständnis: Ex-Nanny hatte dauernd Sex mit Mel B.
Erst im März hatte sich Ex-Spice-Girl Mel B. von ihrem Mann Stephen Belafonte geschieden. Ihr Grund: Er soll sie über Jahre hinweg mit der Nanny betrogen haben. Doch was …
Verblüffendes Geständnis: Ex-Nanny hatte dauernd Sex mit Mel B.
Guido Cantz prahlt nach Quizsendungen mit seinem Wissen
Mit "Verstehen Sie Spaß?" moderiert Guido Cantz seit 2010 erfolgreich durch den Abend. In seiner neuen Show mixt er nun Fernweh mit Allgemeinbildung.
Guido Cantz prahlt nach Quizsendungen mit seinem Wissen
Neue Missbrauchsvorwürfe gegen Filmemacher Roman Polanski
Gegen Starregisseur Roman Polanski werden neue Vorwürfe des sexuellen Missbrauchs einer Minderjährigen laut: Eine Frau warf dem Filmemacher vor, sie 1973 als 16-Jährige …
Neue Missbrauchsvorwürfe gegen Filmemacher Roman Polanski

Kommentare