+
Jack O'Connell ist in "Section 6" dabei. Foto: Justin Lane

"Zorn der Titanen"-Autor soll "Section 6" bearbeiten

Los Angeles (dpa) - Mit dem Skript für "Kampf der Titanen" (2012) hatte der junge kalifornische Drehbuchautor Dan Mazeau auf Anhieb Erfolg. Nun soll er das Skript für den geplanten Spionage-Film "Section 6" bearbeiten, wie der "Hollywood Reporter" berichtet.

2013 hatte sich das Studio Universal die Rechte an der Vorlage von Aaron Berg gesichert, doch das Projekt war in Stocken geraten. Der Streifen dreht sich um die Entstehung des britischen Geheimdienstes MI6 nach dem ersten Weltkrieg. Als Regisseur ist der Brite Joe Cornish (47, "Attack the Block") an Bord, als Darsteller sein Landsmann Jack O'Connell (25, "Unbroken").

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Mode-Rebellen: Virgil Abloh und Gosha Rubchinskiy
Die Machtverhältnisse in der Mode verschieben sich. Das Unten strebt nach oben. Zu den Anführern dieser Revolte zählen Virgil Abloh und Gosha Rubchinskiy.
Mode-Rebellen: Virgil Abloh und Gosha Rubchinskiy
Highlights in Hollywoods Kinoherbst
Goodbye Superhelden: Der Kinosommer ist fast vorbei, die Saison der Filmfestivals und Preisverleihungen beginnt. Damit starten auch die Spekulationen über die nächsten …
Highlights in Hollywoods Kinoherbst
Michael Weatherly wird oft für Agent gehalten
Nach dem Ende bei der beliebten Krimi-Serie "Navi CIS" will der US-Schauspieler einen Neuanfang starten. Seine alte Rolle verfolgt ihn aber weiterhin.
Michael Weatherly wird oft für Agent gehalten
"Tosca" hält Oscar Ortega Sánchez auf Trab
In der Inszenierung von "Glut. Siegfried von Arabien" steht der Schauspieler als Polizeichef auf der Bühne. Privat versucht er sich als Pferdeflüsterer.
"Tosca" hält Oscar Ortega Sánchez auf Trab

Kommentare