+
María Amelia López

Mit 97: „Älteste Bloggerin der Welt“ gestorben

Madrid - Sie hatte keine Angst vor Technik und wurde mit ihrem Online-Tagebuch berühmt. Wie jetzt bekannt wurde, starb die Spanierin María Amelia López im Alter von 97 Jahren in ihrem Heimatdorf Muxía.

López hatte an ihrem 95. Geburtstag am 23. Dezember 2006 damit begonnen, ein Internet-Tagebuch zu führen. Mit den Geschichten aus ihrem wechselvollen Leben und ihren Ratschlägen an Jung und Alt begeisterte die “Internet-Oma“ Leser auf den fünf Kontinenten.

Bis heute zählt ihr Blog (http://amis95.blogspot.com) mehr als 1,5 Millionen Besuche. Das Online-Tagebuch wurde mehrfach ausgezeichnet, unter anderem mit dem BOBs-Award der Deutschen Welle als bester spanischsprachiger Weblog des Jahres 2007.

 “Das Internet hat mir eine neue Welt eröffnet und mich 20 Jahre jünger gemacht“, sagte die überzeugte Sozialistin. Ältere Menschen rief sie immer wieder auf, keine Angst vor der Technologie zu haben und ebenfalls das Internet für sich zu entdecken. Ihrem Beispiel folgte die australische Bloggerin Olive Riley, die im Sommer 2008 im Alter von 108 Jahren starb.

 

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Protz-Foto: Carmen Geiss kühlt sich Füße mit kaltem Wein
Carmen Geiss hat es mal wieder geschafft: Mit einem Internet-Selfie bringt sie die Netz-Gemeinde gegen sich auf. Grund: Das anhaltende Proll-Geprotze der …
Protz-Foto: Carmen Geiss kühlt sich Füße mit kaltem Wein
Helene Fischer hat ihren Auftritt abgehakt
Helene Fischer singt beim Pokalfinale und bekommt Pfiffe statt Applaus. Der DFB will den Eklat analysieren. Die Sängerin selbst gibt sich locker - den Auftritt hat sie …
Helene Fischer hat ihren Auftritt abgehakt
John Travolta verschenkt Boeing an Museum
Schon seit Jahrzehnten sitzt John Travolta selbst hinter dem Steuerknüppel. Jetzt trennt sich der leidenschaftliche Pilot von seiner geliebten Boing 707.
John Travolta verschenkt Boeing an Museum
Sarah Lombardi mit Panne beim Dessous-Kauf: „Alles transparent“
Köln - In der letzten Ausgabe von „Promi Shopping Queen“ war Sarah Lombardi auf der Suche nach sexy Unterwäsche. Dies gestaltete sich allerdings doch schwieriger als …
Sarah Lombardi mit Panne beim Dessous-Kauf: „Alles transparent“

Kommentare