+
Portia De Rossi (r.) im August 2008 mit Ihrer Frau Ellen DeGeneres.

Portia de Rossi: "Ally McBeal"-Darstellerin wog 37 Kilo

München - Als Darstellerin in der Serie "Ally McBeal" wurde Schauspielerin Portia de Rossi bekannt. Offenbar stieg ihr jedoch der Druck Hollywoods zu Kopf: Sie riskierte ihre Gesundheit für ein Schönheitsideal.

Schauspielerin Portia de Rossi hat durch ihr Streben nach Perfektion beinahe ihre Gesundheit ruiniert. Magersucht sei ihre erste Liebe gewesen, sagte die Ehefrau von Moderatorin Ellen DeGeneres der “Süddeutschen Zeitung“ (Dienstagausgabe). Sie habe das Gefühl gehabt, in Hollywood die Beste sein zu müssen: “Irre attraktiv, unglaublich begabt, heterosexuell. Und dünn.“

Die 99 begehrtesten Frauen der Welt

Die 99 begehrtesten Frauen der Welt

Am Ende wog de Rossi bei einer Körpergröße von 1,68 Meter nur 37 Kilogramm. “Im Bett habe ich noch meine Füße bewegt, um die Kalorienverbrennung zu unterstützen“, sagte die 38-Jährige. Die Genesung sei ihr nur dank Medikamenten gelungen.

dapd

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Fürst Albert von Monaco feiert Nationalfeiertag mit Schnurrbart
Hätten Sie ihn erkannt? Fürst Albert von Monaco trägt einen Schnurrbart! Mit diesem extravaganten Wuchs auf der Oberlippe zeigte sich Albert II. beim Nationalfeiertag.   
Fürst Albert von Monaco feiert Nationalfeiertag mit Schnurrbart
Samuel Koch gibt Hoffnung auf Heilung nicht auf
Er hat sich nie aufgegeben, und arbeitet heute als Schauspieler am Theater. Samuel Koch hofft auf den medizinischen Fortschritt.
Samuel Koch gibt Hoffnung auf Heilung nicht auf
Trauer in der Modewelt: Azzedine Alaïa ist tot
Im Alter von 77 Jahren ist Modedesigner Azzedine Alaïa gestorben. Der Tunesier hatte seinen Durchbruch in den 1980er Jahren gefeiert.
Trauer in der Modewelt: Azzedine Alaïa ist tot
AC/DC-Legende Malcolm Young ist tot
Der AC/DC-Mitbegründer Malcolm Young ist tot. Das teilte die Rockgruppe am Freitag auf ihrer Webseite mit. Young wurde 64 Jahre alt.
AC/DC-Legende Malcolm Young ist tot

Kommentare