Auto rast in Newscastle in Menschengruppe - Fahrerin festgenommen

Auto rast in Newscastle in Menschengruppe - Fahrerin festgenommen
+
Boris Becker und seine Freundin Lilly Kerssenberg wollen noch ein paar Kinder.

B, wie Baby und Boris Becker

Unterföhring - Boris Becker wünscht sich weitere Kinder. Das hat der Ex-Tennisstar in seinem eigenen Internetfernsehen ausgeplaudert.

“Wir wünschen uns eine glückliche und zufriedene Zukunft mit irgendwann ein paar kleinen Kindern“, sagt der 41-Jährige in dem nach eigenen Worten weltweit “ersten personalisierten Web-TV“. Der Videofilm zeigt Becker auf einem Sofa neben Lilly Kerssenberg (32), die er am 12. Juni in der Schweiz heiraten will.

Boris Becker und seine Frauen

Boris Becker und seine Frauen

Lachend erwidert sie auf Beckers Wunsch nach weiteren Kindern: “Zwei, drei, vier, fünf.“ Der dreifache Wimbledonsieger hat aus seiner ersten Ehe mit Barbara Feltus bereits die Söhne Noah Gabriel (15) und Elias Balthasar (9), aus einer Affäre mit dem russischen Model Angela Ermakowa stammt zudem Tochter Anna (9). Ganz überraschend kommt sein anhaltender Kinderwunsch nicht. Auch nach seiner - später gescheiterten - Verlobung mit Alessandra (Sandy) Meyer-Wölden hatte der gebürtige Leimener gesagt: “Eigene Kinder stehen auf dem Plan.“

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Pierre Richard: Bei Frauen kann Humor nie schaden
Sein neuer Film läuft gerade in dne Kinos an. Pierre Richard glaubt an die Kraft des Lachens.
Pierre Richard: Bei Frauen kann Humor nie schaden
Friedrich von Thun will nicht in den Schrebergarten
Er liebt seinen Beruf, weil er diesen auch noch im fortgeschrittenen Alter ausüben kann. Friedrich von Thun will sich nicht zur Ruhe setzen.
Friedrich von Thun will nicht in den Schrebergarten
Trump-Sohn legt Disney Entlassung von Depp nahe
Mit seinen Äußerungen zu Donald Trump hat Johnny Depp für reichlich Wirbel gesorgt. Nun hat er sich entschuldigt.
Trump-Sohn legt Disney Entlassung von Depp nahe
Trump-Sohn fordert: Disney soll Johnny Depp entlassen
Nachdem Schauspieler Johnny Depp im „Scherz“ zum Mord an Donald Trump aufgerufen hatte, schaltet sich jetzt seine Familie via Twitter ein.
Trump-Sohn fordert: Disney soll Johnny Depp entlassen

Kommentare