Unwetterwarnung: Extreme Orkanböen am Alpenrand

Unwetterwarnung: Extreme Orkanböen am Alpenrand
+
Boris Becker undLilly Keressenberg heiraten am 12. Juni in St. Moritz.

Becker heiratet mit kirchlichem Segen

Hamburg - Bei seiner Hochzeit am 12. Juni in St. Moritz lässt sich der Katholik Boris Becker von einem evangelischen Geistlichen trauen.

Wie die Zeitschrift “Gala“ berichtet, gibt Becker damit seiner evangelischen Braut Lilly Kerssenberg den Vorrang.

Boris Becker und seine Frauen

Boris Beckers Frauen - exotisch und erotisch

Die Zeremonie wird demnach geleitet vom 69 Jahre alten evangelischen Pastor Brent Fisher. Der in New York geborene Geistliche lebt laut “Gala“ seit über 20 Jahren in der Schweiz. Er werde die Trauung auf Englisch durchführen, sagte Fisher, “alles in allem wird es aber eher eine Hochzeit im deutschen Stil“. Mit Kerssenberg habe er sich in den vergangenen Wochen rege ausgetauscht: “Sie hat mir schon zehn, zwölf E-Mails geschrieben.“ Für Boris Becker wird es die zweite Ehe sein. Seine Ehe mit Barbara Feltus dauerte von Dezember 1993 bis Ende 2000.

ap

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Ellen DeGeneres fürchtet um ihre Strandvilla
Das sogenannte Thomas-Feuer ist mittlerweile der fünftgrößte Flächenbrand in der neueren Geschichte Kaliforniens. Es bedroht auch die Anwesen der Reichen und Schönen. …
Ellen DeGeneres fürchtet um ihre Strandvilla
Job mit Dresscode: Ärmel besser nicht hochkrempeln
In Branchen mit strengem Dresscode ist auch das Hochkrempeln der Ärmel kein gutes Zeichen. Denn hier geht es darum, möglichst wenig Körperteile zu zeigen.
Job mit Dresscode: Ärmel besser nicht hochkrempeln
Buschbrände in Kalifornien: Promis fürchten um ihre Strandvillen
Star-Moderatorin Ellen DeGeneres (59) gehört zu den Kaliforniern, deren Häuser von den gewaltigen Flächenbränden in dem US-Bundesstaat bedroht werden.
Buschbrände in Kalifornien: Promis fürchten um ihre Strandvillen
Video: Hier tritt der Sänger von „Queens of the Stone Age“ einer Frau ins Gesicht
Der Sänger von Queens of the Stone Age („No One Knows“), Josh Homme, hat sich nach einem Tritt bei einer Fotografin entschuldigt.
Video: Hier tritt der Sänger von „Queens of the Stone Age“ einer Frau ins Gesicht

Kommentare