+
Britney Spears in ihrem Bühnenoutfit.

Britney Spears braucht Frischluft

London - Britney Spears (27) hat Angst um ihre Stimme. Deshalb möchte sie, dass während ihrer “Circus“-Welttournee immer eine eigene Sauerstoffkammer hinter den Kulissen für sie bereitsteht.

Auf ihrer Website zittiert die “Sun“ einen Insider mit den Worten: “Seit dem Konzert in Vancouver, wo sie aus der Show rannte, weil die Halle so verraucht war, hat sie richtiggehend Panik davor, zuviel schlechte Luft einzuatmen. Sie möchte eine Sauerstoffkammer, um etwas gegen die unfreiwillige Rauchinhalation zu tun.“

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Prinzessin Alexia radelt zum Gymnasium
In den Niederlanden ist Radfahren schon lange hip. Dies gilt auch fürs Königshaus.
Prinzessin Alexia radelt zum Gymnasium
Big Ben wird saniert - Wie lange wird das Geläut verstummen?
Für die einen ist es der Herzschlag der Demokratie, für die anderen nur Glockengebimmel: Der Big Ben soll vier Jahre lang nicht schlagen. Das beschäftigt die höchsten …
Big Ben wird saniert - Wie lange wird das Geläut verstummen?
Rapper Kollegah soll satte Geldstrafe wegen Fan-Attacke zahlen
Wegen einer Attacke auf einen Fan während eines Konzerts in Leipzig soll Rapper Kollegah eine satte Geldstrafe in Höhe von 18.000 Euro zahlen.
Rapper Kollegah soll satte Geldstrafe wegen Fan-Attacke zahlen
Mode-Rebellen: Virgil Abloh und Gosha Rubchinskiy
Die Machtverhältnisse in der Mode verschieben sich. Das Unten strebt nach oben. Zu den Anführern dieser Revolte zählen Virgil Abloh und Gosha Rubchinskiy.
Mode-Rebellen: Virgil Abloh und Gosha Rubchinskiy

Kommentare