+
Britney Spears (27) soll eine „giftige“ Arbeitsatmosphäre schaffen.

Britney Spears von früherem Bodyguard verklagt

Los Angeles - Kurz vor Beginn ihrer Europatournee ist Britney Spears (27) von einem früheren Bodyguard verklagt worden. Der Entertainmentdienst “E!Online“ berichtete, der Mann werfe ihr vor, eine “giftige“ Arbeitsatmosphäre zu schaffen.

Mit ihrem “extremen und empörenden Benehmen“ habe sie ihm absichtlich oder verantwortungslos “schwere emotionale Schäden“ zugefügt. Die beim Superior Court in Los Angeles eingereichte Klageschrift führe keine genaue Summe für einen Schadensersatz auf, verweise aber auf Arzt- und Krankenhausrechnungen sowie Verdienstausfälle, hieß es.

Spears tritt im Rahmen ihrer “Circus“-Tournee am 2. Juni in London auf. Weitere Konzerte sind in Paris , Stockholm, Sankt Petersburg , Warschau sowie am 26. Juli in Berlin geplant.dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Prinz Harry und Meghan Markle wie Popstars empfangen
Mit einer Stunde Verspätung kam das zukünftige Brautpaar in Cardiff an. Das war dem Prinzen äußerst unangenehm, auch wenn er nichts dafür konnte. Er war zusammen mit …
Prinz Harry und Meghan Markle wie Popstars empfangen
RTL-Dschungelcamp setzt auf Kultkicker Brinkmann
Auch in Staffel Zwölf ziehen wieder Ex-Models, Ex-Sportler und Ex-Frauen ins RTL-Dschungelcamp. Ein "weißer Brasilianer" könnte dabei für besonders unterhaltsame Momente …
RTL-Dschungelcamp setzt auf Kultkicker Brinkmann
Papst Franziskus traut Steward und Stewardess auf Flug
Die beiden chilenischen Flugbegleiter sind zwar bereits seit Jahren standesamtlich verheiratet und haben gemeinsame Kinder. Was ihnen noch fehlte: der kirchliche Segen - …
Papst Franziskus traut Steward und Stewardess auf Flug
Fans spekulieren: Was verrät David im Dschungelcamp über seine Bachelorette-Ex?
Was verrät David Friedrich im Dschungelcamp 2018 über seine Bachelorette-Ex Jessica Paszka? Fans erhoffen sich interessante Details.
Fans spekulieren: Was verrät David im Dschungelcamp über seine Bachelorette-Ex?

Kommentare