+
Will Lehrerin werden: Britney Spears.

Britney Spears will Lehrerin werden

Los Angeles - Popsternchen Britney Spears strebt offenbar eine zweite Karriere an. Sie will Lehrerin werden.

Das berichtet das Portal allheadlinenews.com. Britney habe es satt, die ganze Zeit im Rampenlicht zu stehen. Sie wolle einfach ein ganz normales Leben führen. Das Portal beruft sich dabei auf eine Cousine der Popsängerin.

Gleichzeitig stellte die Cousine klar, dass die Eskapaden in den vergangenen Jahren von Britney längst nicht so schlimm gewesen seien, wie sie in den Medien dargestellt wurden.

Britney war immer wieder durch exzesive Partys in die Schlagzeilen geraten. 

Bilder: Popstars und ihre früheren Berufe

Popstars und ihre früheren Berufe: Trucker, Tankwart, Totengräber

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Schutzhülle für die grausten Tage des Jahres
Regenjacken - das sind doch diese unformigen Hüllen in Schwarz oder Dunkelgrün, die irgendwie an Zelte erinnern. Oder etwa nicht mehr? Modisch und stylish präsentieren …
Schutzhülle für die grausten Tage des Jahres
„Tagesschau“-Sprecherin Judith Rakers: Ehe-Aus
Nach acht gemeinsamen Jahren folgt jetzt offenbar das Aus: „Tagesschau“-Sprecherin Judith Rakers soll sich nach einem Medienbericht von ihrem Mann Andreas Pfaff getrennt …
„Tagesschau“-Sprecherin Judith Rakers: Ehe-Aus
Schwangere Herzogin Kate tanzt mit Paddington Bär
Die britische Herzogin Kate (35) hat am Montag spontan einen Tanz im Bahnhof Paddington Station in London aufgeführt. Eine Überraschung. Viele Termine hatte Kate in den …
Schwangere Herzogin Kate tanzt mit Paddington Bär
Roberto Blanco erzählt von der Seele und erntet Kritik
Roberto Blanco hat noch nie ein Geheimnis aus seinem Privatleben gemacht. Auch in seiner Autobiografie erzählt er offen. Kritik dafür gibt es vor allem von einer Seite.
Roberto Blanco erzählt von der Seele und erntet Kritik

Kommentare