+
Will Lehrerin werden: Britney Spears.

Britney Spears will Lehrerin werden

Los Angeles - Popsternchen Britney Spears strebt offenbar eine zweite Karriere an. Sie will Lehrerin werden.

Das berichtet das Portal allheadlinenews.com. Britney habe es satt, die ganze Zeit im Rampenlicht zu stehen. Sie wolle einfach ein ganz normales Leben führen. Das Portal beruft sich dabei auf eine Cousine der Popsängerin.

Gleichzeitig stellte die Cousine klar, dass die Eskapaden in den vergangenen Jahren von Britney längst nicht so schlimm gewesen seien, wie sie in den Medien dargestellt wurden.

Britney war immer wieder durch exzesive Partys in die Schlagzeilen geraten. 

Bilder: Popstars und ihre früheren Berufe

Popstars und ihre früheren Berufe: Trucker, Tankwart, Totengräber

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Tragbar bis extravagant: Neue High Heels-Ausstellung
Handwerk, Kunst und Design - bei High Heels verschwimmen diese Grenzen. Die kreativen Ergebnisse sind in einer Ausstellung im Schloss Lichtenwalde zu sehen. Diese zeigt …
Tragbar bis extravagant: Neue High Heels-Ausstellung
Nicht alle Fans verstehen, was Madonna mit diesem Foto bezweckt
Madonna hat offenbar eine wichtige Botschaft verbreiten wollen, die manche ihrer Fans missverstanden haben - und sich jetzt entsprechend darüber aufregen. Alles begann …
Nicht alle Fans verstehen, was Madonna mit diesem Foto bezweckt
Roger Moore ist tot: James-Bond-Darsteller an Krebs gestorben
Trauer um eine James-Bond-Legende: Roger Moore ist tot: Der britische Schauspieler ist nach Angaben seiner Familie mit 89 Jahren an Krebs gestorben.
Roger Moore ist tot: James-Bond-Darsteller an Krebs gestorben
Nach dem Anschlag: So bestürzt reagierte Ariana Grande
Manchester - Nach dem Terroranschlag während ihrem Konzert in der Manchester Arena zeigt sich die Popsängerin Ariana Grande tief getroffen - und trifft eine …
Nach dem Anschlag: So bestürzt reagierte Ariana Grande

Kommentare