+
Da gab sie noch die Hardcore-Emanze: Desirée Nick bei der Vorstellung ihres Buches "Eva go home".

Desirée Nick würde für den Richtigen ihre Karriere aufgeben

Hamburg - Entertainerin Desirée Nick würde für den richtigen Mann sogar ihre Karriere an den Nagel hängen. Sie sei bereit “aufzugeben, wenn mir eine Partnerschaft eine adäquate Perspektive bieten würde."

"Ich würde dann noch eine Abschiedstournee machen und mich in mein Privatleben zurückziehen“, sagte Nick “stern.de“. Um Pferde und Rosen züchten zu können, brauche sie schon einen Mann, denn: “Ich bin genau das Modell Besserverdienende, Alleinerziehende, der der Staat das letzte Hemd nimmt. Ich schaffe ran für Deutschland, aber nicht für mich“, wurde Nick zitiert.

Die 52-jährige Künstlerin und Bestseller-Autorin, 2004 Siegerin im “Dschungelcamp“ von RTL , wird demnächst in der Sat.1-Show “Promi-Singles - Traumfrau sucht Mann“ von der Kamera auf Partnersuche begleitet.

AP

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Hemd rein oder raus: Wie der Mann das aktuell trägt
Rein oder raus - ob das Hemd in der Hose oder darüber getragen werden sollte, ist eine der wenigen Modefrage, die sogar männliche Modemuffel interessiert. Die Antwort …
Hemd rein oder raus: Wie der Mann das aktuell trägt
Schwarzenegger klimpert auf Dom-Orgel in Passau
Der Filmstar und ehemalige kalifornische Gouverneur Arnold Schwarzenegger hat im Passauer Dom Orgel gespielt.
Schwarzenegger klimpert auf Dom-Orgel in Passau
Box-Legende Jake LaMotta stirbt mit 95 Jahren
Der legendäre Box-Champion Jake LaMotta ist tot. Der frühere Weltmeister im Mittelgewicht, dessen Leben die Vorlage für einen erfolgreichen Hollywood-Film mit Robert De …
Box-Legende Jake LaMotta stirbt mit 95 Jahren
Mailänder Modewoche: Gucci ist im Widerstand
Die Modewelt blickt wieder gebannt nach Mailand. In der lombardischen Metropole gab Gucci jetzt den Startschuss zu den Shows der "Milano Moda Donna".
Mailänder Modewoche: Gucci ist im Widerstand

Kommentare