1 von 25
Die indische Schauspielerin Aishwarya Rai auf dem Weg zur Eröffnungsfeier. 1994 wurde sie zur Miss World gekürt.
2 von 25
Frisch getrennt und glänzend in Form: Robin Wright Penn. Sie gehört der Jury von Cannes an.
3 von 25
Bryan Ferry unterhielt die Gäste bei der Eröffnungsfeier.
4 von 25
Auch in der Jury: die iatlienische Schauspielerin Asia Argento.
5 von 25
Die Jury (von links): Schauspielerinnen aus Taiwan, Shu Qi, aus Indian, Sharmila Tagore III (dritte von links), aus Frankreich Isabelle Huppert, aus Südkorea Regisseur Lee Chang-Dong, aus Amerika Robin Wright Penn und der türkische Regisseur Nuri Bilge Ceylan.
6 von 25
Knallrot: Das Model Jovanka Sopalovic auf dem Weg zur Eröffnungsfeier.
7 von 25
Die Präsidentin der Jury: Die französische Schauspielerin Isabelle Huppert auf der Bühne. 
8 von 25
Shu Qi in einem petrol farbenen Abendkleid.

Bilder von den 62. Filmfestspielen in Cannes

Die Filmfestspiele im noblen Cannes an der Côte d'Azur sind eröffnet. Zehn Tage lang werden Stars und Sternchen sich auf dem roten Teppich tummeln. Am 24. Mai wird dann zum krönenden Abschluss die "Goldene Palme" verliehen.

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

Deep Purple und "La Paloma" - Abschied von Jan Fedder
Roten Rosen für Jan Fedder, Kodderschnauze vom Kiez mit dem Herz am rechten Fleck. Die Trauerfeier im Michel ist ganz nach seinem Geschmack - mal rockig, mal besinnlich …
Deep Purple und "La Paloma" - Abschied von Jan Fedder
Design aus Südafrika: Berliner Modewoche gestartet
Die Berliner Fashion Week beginnt mit ziemlich verrückten Bildern. Den Laufsteg eröffnen vier Designer aus Südafrika. In den Metropolen des Kontinents etablieren sich …
Design aus Südafrika: Berliner Modewoche gestartet
"No Pants Subway Ride": Ohne Hose U-Bahn fahren
Beim "No Pants Subway Ride" geht es darum, Spaß zu haben. Und in New York gab es dazu frühlingshafte Temperaturen.
"No Pants Subway Ride": Ohne Hose U-Bahn fahren
Tarantino-Film räumt bei US-Kritikerpreisen ab
"Once Upon a Time in Hollywood" ist bei den "Critics' Choice Awards" als bester Film ausgezeichnet worden.
Tarantino-Film räumt bei US-Kritikerpreisen ab