+
Heidi Klum und Ehemann Seal haben im kalifornischen Malibu ihr Ehegelöbnis erneuert.

Heidi Klum: Eheversprechen erneuert

Los Angeles - Das schwangere Top-Model Heidi Klum (35) und Ehemann Seal haben im kalifornischen Malibu ihr Ehegelöbnis erneuert.

Wie “People.com“ am Montag berichtete, feierte das seit vier Jahren verheiratete Paar mit seinen drei Kinder und rund 75 Freunden eine ausgelassene Party im Stil der 1970er Jahre. Klum erschien mit Rastazöpfchen und Glitzerschleier, Seal mit Langhaar-Frisur und Jeansjacke.

Ein Elvis-Presley-Imitator nahm ihnen den Treueschwur ab.

Ursprünglich wollten die beiden die Feier an einem Strand in Mexiko ausrichten, wo sie sich 10. Mai 2005 das Ja-Wort gegeben hatten. Aus Angst vor der Schweinegrippe hätten sie aber ihren jährlichen Mexiko-Urlaub abgesagt, berichtete das US-Magazin “Life & Style“.

Sänger Seal hatte in der vergangenen Woche in einer US-Talkshow verraten, dass das Model ein Mädchen erwartet. Für Klum und Seal ist es das dritte gemeinsame Kind. Die Söhne Johan und Henry sind zwei und drei Jahre alt. Klums fünfjährige Tochter Leni stammt aus einer früheren Beziehung mit dem italienischen Formel-1-Manager Flavio Briatore. Seal hat sie adoptiert.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Salma Hayek: "Harvey Weinstein war auch mein Monster"
Auch Hollywood-Star Salma Hayek war nach eigenen Angaben ein Opfer von Harvey Weinstein. Er habe sie vor Jahren zu sexuellen Handlungen drängen wollen. Jetzt endlich …
Salma Hayek: "Harvey Weinstein war auch mein Monster"
Foto aufgetaucht: Ist Helene Fischer hier etwa hüllenlos?
Oha, dieses frisch aufgetauchte Foto dürfte die Fantasie von so manchem Helene-Fischer-Fan anregen: Der Schlagerstar zeigt sich beim Baden.
Foto aufgetaucht: Ist Helene Fischer hier etwa hüllenlos?
Tochter von Michael Schumacher erklärt Entscheidung
Am Rande einer Veranstaltung in München hat sich Gina Marie Schumacher, Tochter des Formel-1-Rekordweltmeisters, zu Wort gemeldet und über eine Entscheidung gesprochen. 
Tochter von Michael Schumacher erklärt Entscheidung
Morgan Spurlock: "Ich bin Teil des Problems"
Der bekannte US-Dokumentarfilmer Morgan Spurlock gibt sexuelle Übergriffe in der Vergangenheit zu und sagt: "Ich bin Teil des Problems." Aber er will auch Teil der …
Morgan Spurlock: "Ich bin Teil des Problems"

Kommentare