+
Kim Fisher versucht im Zoo in Berlin der Annäherung von Elefantenbaby "Ko Raya" zu entgehen. Sängerin Luci van Org kann ihr auch nicht helfen.

Hier schiebt ein Elefant Kim Fisher seinen Rüssel unter den Rock

Berlin - Dem Elefantenbaby "Ko Raya" fehlt es offenbar an Manieren: Er hat Moderatorin Kim Fisher (40) bei einem Besuch im Berliner Zoo seinen Rüssel unter den Rock geschoben.

Die Moderatorin ist neben Sängerin Luci van Org (37, wurde berühmt mit "Weil ich ein Mädchen bin") zur Botschafterin der beiden Berliner Zoos auserkoren worden.

Deshalb stattete Fisher dem Elefanten-Gehege am Dienstag einen Besuch ab. Ein Baby-Elefant fand die Moderatorin höchst interessant und steckte ihr seinen Rüssel unters Kleid.

Kim Fisher lacht über die "Attacke" von Ko Raya.

Kim Fisher fand's lustig: Sie hielt das für ein völlig natürliches Verhalten. Die Moderatorin betonte, sie finde "kleine Tiere und Menschen großartig".

fro

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

„Sie wird mich köpfen“ - Malle-Jens postet anzügliches Bild seiner Frau
Ob dieser Beitrag wirklich nötig gewesen ist? Ballermann-Star Jens Büchner postet auf Facebook ein Bild, auf dem seine Frau nur in Unterhöschen bekleidet zu sehen ist. 
„Sie wird mich köpfen“ - Malle-Jens postet anzügliches Bild seiner Frau
Wow, ist die hübsch! Jürgen Drews‘ Tochter versucht sich als Sängerin
Jürgen Drews hat sich für seine 72 Jahre erstaunlich gut gehalten. Da ist es keine Überraschung, dass auch seine Tochter viel Attraktivität mitbekommen hat. Jetzt will …
Wow, ist die hübsch! Jürgen Drews‘ Tochter versucht sich als Sängerin
Til Schweiger gewinnt Streit um Facebook-Eintrag
Sieg auf ganzer Linie. Til Schweiger muss eine Auseinandersetzung mit einer Frau bei Facebook nicht löschen. Die Richter erklären, warum der umstrittene Eintrag nicht …
Til Schweiger gewinnt Streit um Facebook-Eintrag
Kronprinzessin Mette-Marit leidet an Schwindel
Bis zum Ende der Woche hat die norwegische Kronprinzessin alle Termine angesagt. Sie leidet an dem Lagerungsschwindel. Die Erkrankung gilt zwar als durchaus harmlos, ist …
Kronprinzessin Mette-Marit leidet an Schwindel

Kommentare