+
Zeichner und Karikaturist Paul Flora bei der Eröffnung einer Ausstellung in Steingau (2006)

Karikaturist Paul Flora gestorben

Frankfurt/Zürich - Der Zeichner und Karikaturist Paul Flora ist tot. Er starb am Freitag im Alter von 86 Jahren.

Der Österreicher, der am 29. Juni 1922 in Südtirol geboren wurde und in Innsbruck aufwuchs, hat bei Diogenes rund 30 eigene Bücher herausgebracht. Etwa ebenso viele weitere Titel anderer Autoren hat er illustriert. Von 1957 bis 1972 zeichnete er zudem für die Wochenzeitung “Die Zeit“. Flora wurde vielfach für sein Werk ausgezeichnet.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Mode in Mailand zwischen Politik und Prunk
Wie reagieren Designer auf diese verwirrenden Zeiten? Die ersten Antworten aus Mailand lauten: mit Ironie, mit Rebellion – oder mit Flucht aus der Realität.
Mode in Mailand zwischen Politik und Prunk
Mode in Mailand zwischen Politik und Prunk
Wie reagieren Designer auf diese verwirrenden Zeiten? Die ersten Antworten aus Mailand lauten: mit Ironie, mit Rebellion – oder mit Flucht aus der Realität.
Mode in Mailand zwischen Politik und Prunk
Nanu! Barbara Schöneberger nur mit Handtuch bekleidet auf der Straße
München - Die Moderatorin Barbara Schöneberger ist für freizügige Outfits bekannt - doch dieses Foto, das die 42-Jährige kürzlich auf Instagram postete, ist wirklich …
Nanu! Barbara Schöneberger nur mit Handtuch bekleidet auf der Straße
„Golden Girl“ ist frisch verliebt - mit 95 Jahren
Los Angeles - Noch hat er weder Namen oder Gesicht, doch Freunde der 95-Jährigen haben verraten, dass Betty White 36 Jahre nach dem Tod ihres geliebten Mannes eine neue …
„Golden Girl“ ist frisch verliebt - mit 95 Jahren

Kommentare