+
Amy Winehouse (25) hat wieder einen Alkohol-Absturz hingelegt.

Nach Saufgelage: Amy Winehouse schon wieder im Krankenhaus

St. Lucia - Lernt Amy Winehouse (25) nie aus ihren Fehlern? Die Sängerin wurde nach einem Saufgelage in ihrer Villa auf der Karibik-Insel St. Lucia wieder ins Krankenhaus eingeliefert. Zum dritten Mal innerhalb von drei Monaten!

Das berichtet der amerikanische Promi-Blogger Perez Hilton.

Hilton spottet: „Die Docs von St. Lucia wissen ja wie bei ihr der Laden läuft. Und so wurde sie noch in der selben Nacht wieder entlassen.“

Freunde von Winehouse sorgen sich nun, dass die Engländerin nicht fähig ist, am Ende des Monats wieder auf der Bühne zu stehen. Dann steht für Amy ein Auftritt in London auf dem Programm.

Amy Winehouse: Ihr Skandalauftritt vor Gericht

Der Skandalauftritt von Amy Winehouse

Perez Hilton zitiert einen Bekannten der 25-Jährigen: „Amys Auftritt könnte gleich abgesagt werden. Sie wird‚s nicht schaffen.“

fro

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Ryan Gosling und Eva Mendes: Insider berichtet von heimlicher Trennung
Die Privatssphäre ist ihnen heilig, und sie führten ihre Beziehung von Anfang an unter dem Radar der Öffentlichkeit. Jetzt schockt der „National Enquirer“ mit der …
Ryan Gosling und Eva Mendes: Insider berichtet von heimlicher Trennung
Ein Dreier im Baumhaus: Pikante neue Enthüllungen über den Sex der Stars
Sex mit Kate Moss, flotte Dreier bei Jude Law und Drogenorgien mit einer nackten Courtney Love – ein neues Enthüllungsbuch legt den angeblichen exzessiven Lebensstil von …
Ein Dreier im Baumhaus: Pikante neue Enthüllungen über den Sex der Stars
Sandra Bullock soll sich völlig verändert haben
Sie scheint mit ihrem neuen Lebensgefährten Bryan Randall glücklich zu sein – doch ihre Hollywood-Freunde sind es nicht: Sandra Bullock soll sich völlig verändert haben.
Sandra Bullock soll sich völlig verändert haben
Caroline Peters: Filmpreis in "Mord mit Aussicht" versteckt
Ein schwarz-grauer Rabe des "Roland"-Filmpreises taucht in mehreren Folgen der Serie auf. Doch keiner hat's gemerkt.
Caroline Peters: Filmpreis in "Mord mit Aussicht" versteckt

Kommentare