+
Ein Plakat mit Anziehungskraft: Victoria Beckham im Armani-Outfit.

Posh-Spice lässt in XXL die Hüllen fallen

New York - Wer in New York spazieren geht, darf sich auf ein Treffen mit Victoria Beckham freuen. Zu sehen ist Posh-Spice allerdings nur an Hauswänden. Und zwar halbnackt in XXL.

Die Gattin von Kicker David Beckham präsentiert auf der Plakatwand am legendären Kaufhaus "Macy's" ihren Luxuskörper - einzig eingehüllt in Unterwäsche des Designers Giorgio Armani. Über sechs Meter erstreckt sich die Reklametafel mit dem Ex-Spice-Girl.

Schwergefallen sein dürfte "Posh" der Strip allerdings nicht. Als Gage für die Kampagne soll sie nach Informationen des Kölner Express rund elf Millionen Euro Gage erhalten.

Bilder: Posh-Spice in Unterwäsche

Posh-Spice lässt in XXL ihre Hüllen fallen

mm

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Warum ist bei Frauen-Kleidung die Knopfleiste links?
Männer tragen Hosen, Frauen Kleider und Röcke - lange Zeit war die Kleidung von Frauen und Männern deutlich zu unterscheiden. Heute ist das nicht mehr so - ein paar …
Warum ist bei Frauen-Kleidung die Knopfleiste links?
Zum zweiten Mal! Billy Joel wird wieder Papa
Vor zwei Jahren machte Töchterchen Della Rose Musiker Billy Joel glücklich. Jetzt erwarten der Sänger und seine Frau Alexis Roderick wieder Nachwuchs.
Zum zweiten Mal! Billy Joel wird wieder Papa
Christie's versteigert Objekte aus Joop-Sammlung
Der deutsche Modemacher trennt sich von einigen Erinnerungsstücken, weil zu viele davon, den "Blick für die Zukunft" verstellten, wie er sagt.
Christie's versteigert Objekte aus Joop-Sammlung
Jérôme Boateng muss 300 000 Euro an Makler zahlen
Auf dem Platz verteidigt er weltmeisterlich. Doch vor Gericht gelang ihm das jetzt nicht: Der Fußball-Star Jérôme Boateng muss 300 000 Euro Gebühr an einen Makler zahlen.
Jérôme Boateng muss 300 000 Euro an Makler zahlen

Kommentare