+
Um sein Leben geht es: Martin Luther King. Regisseur Steven Spielberg will sein Leben verfilmen.

Spielberg will Martin Luther Kings Leben verfilmen

Atlanta - Regisseur Steven Spielberg will das Leben des Friedensnobelpreisträgers Martin Luther King verfilmen. Doch die Erben sind sich über die Filmrechte uneins.

US-Starregisseur Steven Spielberg verfilmt das Leben von Martin Luther King. Das gab seine Produktionsfirma DreamWorks am Dienstag in Atlanta bekannt. Das Studio sprach von einem monumentalen Projekt und dem ersten von Kings Nachfahren autorisierten Kinofilm, in dem unter anderem urheberrechtlich geschützte Reden des Bürgerrechtlers gezeigt werden sollten.

Einer der Söhne des Friedensnobelpreisträgers, Dexter King, sagte, er hoffe auf den “definitiven Film“ über seinen Vater. Seine beiden Geschwister Bernice und Martin Luther King III erklärten hingegen, der Vertrag über die Filmrechte sei ohne ihre Zustimmung geschlossen worden und kündigten rechtliche Schritte dagegen an. Zwischen den Geschwistern gab es in der Vergangenheit schon mehrfach Streit über den Umgang mit dem Nachlass ihrer Eltern.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Jerry Lewis im Alter von 91 Jahren gestorben
Als Grimassen-König hatte er jahrzehntelang Menschen auf der ganzen Welt zum Lachen gebracht. Jetzt ist Komiker und Entertainer Jerry Lewis gestorben.
Jerry Lewis im Alter von 91 Jahren gestorben
US-Comedy-Legende Jerry Lewis ist tot
Einer der erfolgreichsten Komiker Hollywoods ist im Alter von 91 Jahren gestorben, wie verschiedene Medien berichten. 
US-Comedy-Legende Jerry Lewis ist tot
Wildes Gerücht: Zieht Désirée Nick in dieser RTL-Show blank?
Bislang sind es nur ein Spekulationen. Die haben es allerdings in sich! Keine geringere als Désirée Nick soll nämlich zu den Kandidaten gehören, die bei "Adam sucht Eva" …
Wildes Gerücht: Zieht Désirée Nick in dieser RTL-Show blank?
„Ganze Familie freut sich“: Michael Douglas wird Opa
Michael Douglas darf sich über Familien-Nachwuchs freuen - dank eines ehemaligen Sorgenkindes. Der Schauspielstar kann die Niederkunft offenbar gar nicht mehr abwarten.
„Ganze Familie freut sich“: Michael Douglas wird Opa

Kommentare