+
Auch den deutschen Nachhaltigkeitspreis erhielt Prinz Charles im April 2009.

Der Über-Gärtner: Prinz Charles

London - Der britische Thronfolger hat von seiner Mutter die höchste gärtnerische Auszeichnung des Königreichs erhalten. Prinz Charles engagiert sich seit Jahren für nachhaltigen Gartenbau.

Prinz Charles hat von seiner Mutter Königin Elizabeth II. die höchste gärtnerische Auszeichnung Großbritanniens erhalten. Die Victoria-Ehrenmedaille ist die höchste Ehrung der Königlichen Gesellschaft für Gartenbau. Sie darf nur von 63 Preisträgern gleichzeitig geführt werden - ein Tribut an die 63-jährige Regentschaft von Königin Victoria.

Die Gesellschaft teilte mit, Charles habe die Auszeichnung am Montag als Anerkennung für seine “Leidenschaft für Pflanzen, nachhaltigen Gartenbau und die Umwelt“ erhalten. Der Thronfolger gründete 1992 das Unternehmen Duchy Originals, das inzwischen zu den führenden Marken für Bio-Lebensmittel in Großbritannien gehört.

AP

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Öko-Test: Viele Parfüms mit allergieauslösenden Stoffen
Allergiker sollten bei Parfüms ganz genau hinsehen. Denn wie Öko-Test jetzt herausgefunden hat, enthalten einige Produkte bedenkliche Stoffe.
Öko-Test: Viele Parfüms mit allergieauslösenden Stoffen
Comeback von Stefan Raab: Pikante Details aus neuer Show durchgesickert
Stefan Raab ist zurück. Der Entertainer kann es nicht lassen. Doch in seiner neuen TV-Show „Das Ding des Jahres“ nimmt er nicht die gewohnte Rolle ein.
Comeback von Stefan Raab: Pikante Details aus neuer Show durchgesickert
Promis feiern Thanksgiving
Thanksgiving gilt als wichtigstes Familienfest in den USA. Das haben am Donnerstag auch viele Promis gefeiert: in der Küche, auf dem Fußboden oder im Krankenhaus...
Promis feiern Thanksgiving
Traditionelle Thanksgiving-Parade in New York
Bunte Riesenballons, geschmückte Festwagen und Marching Bands: Die Thanksgiving-Parade in New York ist jedes Jahr ein Riesenspektakel.
Traditionelle Thanksgiving-Parade in New York

Kommentare