+
Ex-Jury-Mitglied Paulina Porizkova (44) zu ihren Supermodel-Zeiten.

US-Topmodel-Show: Jurorin gefeuert wegen "Fett wegschneiden"

Los Angeles - Paulina Porizkova (44), Ex-Supermodel und Jurymitglied bei "America's Next Top Model" wurde aus der Show gefeuert. Sie wollte einer Kandidatin das "Fett wegschneiden" lassen.

Nach Porizkovas Ansicht hatte die Kandidatin zu viel zugenommen. Ihr drastischer Kommentar hatte Folgen: Wie der "Chicago Tribune" berichtet, bestätigte Porizkova in einer US-TV-Show, dass sie deswegen aus der Jury der Sendung (der amerikanischen Version von Heidi Klums "Germany's next Topmodel") geschmissen worden sei. Den entsprechenden Anruf habe sie ausgerechnet an ihrem Geburtstag erhalten.

Porizkova meinte dazu: "Es schien, dass "America's next Topmodel zu fett geworden wäre und sie müssten etwas Fett wegschneiden - und das Fett war ich dann."

Die Tschechin gehörte in den 80-er Jahren selbst zu den weltweit gefragtesten Topmodels. Erst seit vergangenem Jahr gehörte sie zur Jury der TV-Show.

fro

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Jennifer Lawrence verteidigt dünnes Kleid
Weil sie auf einem Foto nach Ansicht mancher zu knapp bekleidet war, erntete Jennifer Lawrence viel Kritik. Das hat sie "extrem beleidigt", schreibt die Schauspielerin …
Jennifer Lawrence verteidigt dünnes Kleid
Miriam Milord ist die Bäckerin der Stars
Ob Justin Bieber, Rihanna oder der Kardashian-Klan - Miriam Milord hat für sie alle schon Kuchen gebacken. Die Düsseldorferin entwirft in ihrem New Yorker Laden die …
Miriam Milord ist die Bäckerin der Stars
Test: Bedenkliche Stoffe in konventionellen Lippenstiften
Schadstoffe auf den Lippen: Die "Öko-Tester" haben den herkömmlichen Lippenstiften schlechte Noten gegeben. Dagegen punktet die Naturkosmetik.
Test: Bedenkliche Stoffe in konventionellen Lippenstiften
Helene Fischer holt Fan auf die Bühne - was dann passiert, bringt die Halle zum ausrasten
Buh-Rufe bei einem Helene-Fischer-Konzert in Oberhausen. Die Fans waren aus einem bestimmten Grund sauer.
Helene Fischer holt Fan auf die Bühne - was dann passiert, bringt die Halle zum ausrasten

Kommentare