+
Overknees sind der Mode-Trend. Besonders gut wirken die Stiefel in gedeckten Farben mit flachen Absätzen. Foto: Roland Weihrauch

Perfekt gestylt

Zu kurzem Rock flache Overknee-Stiefel tragen

Overknee-Stiefel sind in dieser Saison zu Tuniken Pflicht, urteilt das Deutsche Modeinstitut. Auch zu kurzen Röcken passen die Stiefelmodelle gut. Allerdings sollte man dann auf Lackleder und hohe Absätze verzichten. Das erweckt nach wie vor den falschen Eindruck.

Frankfurt/Main (dpa/tmn) - Overknee-Stiefel mit besonders hohem Schaft gelten im Winter 2017 als Modehit. "Vorsicht ist geboten bei Modellen aus glänzendem Material wie Lackleder oder auch solchen, die bis zum Po reichen", betont Modeberater Andreas Rose aus Frankfurt am Main aber.

Overknee-Stiefel aus Lackleder können einen falschen Eindruck erwecken. Denn die aufreizenden, über das Knie reichenden Stiefel hatten lange einen eher anrüchigen Ruf.

Aber Overknee-Stiefel wirken in gedeckten Farben und wenig Absatz sehr edel, findet Rose. Auch weiches Velours- und Wildleder vermittele einen eher eleganten Eindruck.

"Besonders edel wird der Look, wenn alle Kleidungsstücke auf einen Farbton abgestimmt sind", erläutert der Einkaufsberater. "Damit der Stiefel seine volle Wirkung entfalten kann, empfiehlt es sich, das Outfit insgesamt eher schlicht zu halten." Rose ergänzt: "Alltagstauglich ist der Overknee mit flachem Absatz."

Wer ihn zu einem Kleid oder Rock trägt, sollte auch beachten: Je kürzer das Kleidungsstück, desto flacher sollte der Absatz des Overknees sein.

Ein gut passender Overknee hat einen nur leicht abstehenden oder eng anliegenden Schaft. Der über das Knie reichende Stiefel sollte jedoch "unter keinen Umständen" den Oberschenkel einschnüren, sagt Rose. "Eine Daumenbreite sollte immer locker zwischen Leder und Schenkel passen."

Die Overknees werden gerne zu Röcken und Kleidern getragen. Das Deutsche Schuhinstitut in Offenbach bezeichnet diesen Schuhtyp im Trendbericht für die Wintersaison 2016/17 auch als "das Must-have zum Tunikakleid". Am schönsten sei für die Trendanalysten dieser Stiefeltyp "auf flachen Sohlen und aus geschmeidigem Veloursleder".

Blog von Andreas Rose

Trendbericht des Deutschen Schuhinstituts

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

DJ BoBo hat noch nicht genug von der Bühne
Der Schweizer Musiker DJ BoBo ist auch 25 Jahre nach seinem ersten Hit „Somebody Dance With Me“ noch lange nicht bühnenmüde.
DJ BoBo hat noch nicht genug von der Bühne
Bewegende Hommage an Gianni Versace
1997 wurde Gianni Versace ermordet. Auf der Mailänder Modewoche widmet seine Schwester Donatella ihm 20 Jahre später eine bewegende Show.
Bewegende Hommage an Gianni Versace
Colin Firth ist jetzt auch Italiener
Der britische Schauspieler hat die italienische Staatsbürgerschaft erhalten. Firth ist mit der italienischen Dokumentarfilmerin Livia Guigiolli verheiratet.
Colin Firth ist jetzt auch Italiener
Darum sorgt sich Jella Haase um ihre Heimatstadt Berlin
Das „Superhirn“ Chantal aus „Fack ju Göthe“ alias Jella Haase fürchtet aus mehreren Gründen um Deutschlands Landeshauptstadt. 
Darum sorgt sich Jella Haase um ihre Heimatstadt Berlin

Kommentare