+
Ein Bett im Kornfeld ist immer frei, findet Male (21)

Fotos: Der neue deutsche Bauernkalender

Berlin - Erstmals erscheint die deutsche Version des Schweizer Bauernkalenders. Welche Girls sind schöner? Unsere oder die alpenländischen? Entscheiden Sie selbst!

Der schweizerische Bauernkalender ist Jahr für Jahr ein Muss für Freunde ländlicher Erotik. Nun beweisen die deutschen Jungbäuerinnen, dass sie sich vor den Alpenländerinnen nicht verstecken müssen. Ganz im Gegenteil.

 Hier sehen Sie etwa Saskia (21), die sich in Dessous auf einem Bauernbett räkelt und Ariane (21) beim Pflanzensprenkeln. Oder auch Male (21), die zu einem Picknick ins Kornfeld einlädt und nach eigener Aussage besonders gerne knackige Äpfel mag. Oder Laura, die ihren "absoluten Traumjob" in der Landwirtschaft gefunden hat und die sich fast nackt zeigt:

Girls im deutschen Bauernkalender - und ihre schweizer Konkurrenz

Die Wanne ist voll! Sexy Girls im Schweizer Bauernkalender

Bestellen kann man den Kalender unter www.deutscherbauernkalender.de für 26,99 Euro zzgl. Versand.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Buch enthüllt: Kennedy betrog seine Frau mit ihrer eigenen Schwester
John F. Kennedy galt schon zu Lebzeiten als Schürzenjäger. Wie ein neues Buch enthüllt, soll er nicht einmal vor der Schwester seiner Frau Jackie die Finger gelassen …
Buch enthüllt: Kennedy betrog seine Frau mit ihrer eigenen Schwester
Mit Satire und Sozialkritik geht Rios Karneval zu Ende
Anders als in Fastnachtsumzügen in Deutschland waren politische Anspielungen beim Karneval in Rio de Janeiro bisher nicht üblich. Das hat sich dieses Jahr geändert.
Mit Satire und Sozialkritik geht Rios Karneval zu Ende
Wolfgang Petry wird am Flughafen an seiner Stimme erkannt
Die Tonlage des Sängers ist auch Jahre nach seinem Rückzug aus dem Schlagerbusiness so markant, dass er immer noch erkannt wird - allerdings weniger häufig als früher.
Wolfgang Petry wird am Flughafen an seiner Stimme erkannt
Giovanni di Lorenzo wirbt für mehr Achtsamkeit
Der Journalist und Talkshow-Gastgeber findet, dass Deutsche viel romantischer seien als Italiener. Er lebe sehr gern in Deutschland, wundere sich aber über die geringe …
Giovanni di Lorenzo wirbt für mehr Achtsamkeit

Kommentare