"Zweiohrküken": Premiere mit Til Schweiger

Berlin - Til Schweiger hat in Berlin seinen neuen Film “Zweiohrküken“ vorgestellt. In der Fortsetzung der Komödie “Keinohrhasen“ stehen wieder Schweiger und Nora Tschirner vor der Kamera.

Zur Besetzung gehören Matthias Schweighöfer, Ken Duken, Edita Malovcic, Pegah Ferydoni und Heiner Lauterbach. Im ersten Teil wurden Klatschreporter Ludo (Schweiger) und Kindergärtnerin Anna (Tschirner) ein Paar - im zweiten Teil geht es um Ex-Freunde, Pärchenstress und Eifersucht. “Zweiohrküken“ startet am 3. Dezember in den Kinos.

dpa

Rubriklistenbild: © ap

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Erste Nominierungen stehen fest
Am 7. September wird der Deutsche Radiopreis verliehen. Rund drei Wochen vor der Verleihung des achten Deutschen Radiopreises stehen die ersten Nominierungen fest. 
Erste Nominierungen stehen fest
Nobelpreisträgerin Malala Yousafzai studiert in Oxford
Die renommierte Universität bestätigte jetzt die Zulassung der jungen Frau, die selbst nach einem Anschlag auf ihr Leben den Kampf für Kinder- und Frauenrechte nie …
Nobelpreisträgerin Malala Yousafzai studiert in Oxford
Auf ein Glas Wein mit Jennifer Lawrence
In einem Gewinnspiel verlost "Panem"-Star Jennifer Lawrence einen Tag in den kalifornischen Weinbergen mit ihr. Teilnehmer müssen allerdings erst für ein politisches …
Auf ein Glas Wein mit Jennifer Lawrence
Trauerschwänin hat neuen Gefährten
Monatelang musste ein schwarzer Trauerschwan auf dem See des Schlosses Rosenau bei Coburg einsam seine Runden drehen. Doch jetzt hat das Weibchen wieder einen Partner - …
Trauerschwänin hat neuen Gefährten

Kommentare