+
David Carradine.

Zweite Autopsie: David Carradine erstickt

New York - Der Anfang Juni erhängt in einem Luxushotel in Bangkok aufgefundene US-Schauspieler David Carradine (72) ist nach dem Ergebnis einer zweiten Autopsie erstickt.

Lesen Sie hierzu auch:

Abschied von David Carradine

Der New Yorker Pathologe Michael Baden, der die Untersuchung im Auftrag der Familie machte, geht nach einem Bericht des Internetdienstes E!Online von einem versehentlichen Tod aus. Einen Selbstmord schloss er erneut aus. Carradine, bekannt aus der TV-Serie “Kung Fu“, war nackt im Schrank seines Hotelzimmer gefunden worden. Medienberichten zufolge soll er eine Kordel um seinen Hals und eine um seine Genitalien geschlungen haben.

Bilder aus Carradines Karriere

Bilder aus David Carradines Karriere

Das führte zu Spekulationen, er könnte sich bei einer ungewöhnlichen Selbstbefriedigungspraxis versehentlich selbst erdrosselt haben. Bei dieser Praxis wird die Sauerstoffzufuhr zum Gehirn künstlich gedrosselt, um die sexuellen Lustgefühle zu steigern. Was zum Erstickungstod führte, sagte der Pathologe nicht. Seine Ergebnisse seien noch vorläufig. Der endgültige Berichte brauche mindestens noch eine Woche.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Stefanie Giesinger postet heißes Duschfoto – Fans entdecken Überraschendes
Stefanie Giesinger zeigt sich sehr freizügig unter der Dusche, doch was die Fans an ihrer Rückseite entdecken, regt zu Diskussionen an.     
Stefanie Giesinger postet heißes Duschfoto – Fans entdecken Überraschendes
Boris Becker will Versteigerung seiner Trophäen stoppen
Wer ihn provoziere, mit dem kämpfe er, sagt Boris Becker. Das betrifft auch sein Insolvenzverfahren in London: Der Ex-Tennisstar versucht jetzt, seine Trophäen vor einer …
Boris Becker will Versteigerung seiner Trophäen stoppen
"I love you, Toni Kroos" - Promis feiern die Mannschaft
Welch eine Zitterpartie: Erst in der Nachspielzeit erlöste Toni Kroos die Fans der Nationalmannschaft. Da mussten viele Emotionen einfach raus.
"I love you, Toni Kroos" - Promis feiern die Mannschaft
Haben die Scorpions in Frankreich einen Baby-Boom ausgelöst?
Frontmann Klaus Meine von der Erfolgsband Scorpions spricht über die Entstehung von Rockballaden wie „Wind of Change“. Woher kam die Inspiration für Songtexte, die …
Haben die Scorpions in Frankreich einen Baby-Boom ausgelöst?

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.