+
Maggie Gyllenhaal (34) und Peter Sarsgaard (40) freuen sich auf Nachwuchs

Gyllenhaal und Sarsgaard freuen sich auf zweite Tochter

Los Angeles - Maggie Gyllenhaal (34) und Peter Sarsgaard (40) erwarten nach eigenen Angaben ein zweites Mädchen. Den Geburtstermin hält die Familie jedoch strikt geheim - aus gutem Grund.

Die Eltern der fünfjährigen Ramona hatten die Schwangerschaft bereits Ende November bekanntgegeben, verrieten aber erst jetzt Geschlecht des Babys, berichtete die Zeitung USA Today am Freitag. „Ich bin so schwanger“, sagte Gyllenhaal dem Blatt, ohne den erwarteten Geburtstermin zu verraten. Sie wollte das absichtlich geheim halten, um nicht von der Presse belagert zu werden.

Die ältere Schwester von Hollywoodstar Jake Gyllenhaal und der „Green Lantern“-Darsteller Sarsgaard hatten sich im Mai 2009 nach der Geburt das Jawort gegeben.

Maggie Gyllenhaal war in Filmen wie „World Trade Center“, „The Dark Knight“ und „Secretary“ zu sehen. Für ihre Nebenrolle in „Crazy Heart“ (2008) erhielt sie eine Oscar-Nominierung. Sarsgaard spielte unter anderem in „Kinsey“ und „Flightplan“ mit. In „Jarhead“ war er an der Seite von Maggies Bruder Jake in einer Nebenrolle zu sehen.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Jennifer Lawrence hatte schlimme Castings
Immer mehr Frauen werfen US-Starproduzent Harvey Weinstein sexuelle Übergriffe vor. Doch erniedrigt wurden Frauen offenbar auch in anderen Filmstudios. Jennifer Lawrence …
Jennifer Lawrence hatte schlimme Castings
Fritz Wepper dreht wieder: „Ich will und muss arbeiten“
Der deutsche Schauspieler Fritz Wepper meldet sich zurück. Nach seiner OP und der Reha hat der 76-Jährige über seinen aktuellen Gesundheitszustand gesprochen.
Fritz Wepper dreht wieder: „Ich will und muss arbeiten“
Make-up-Utensilien mit Seife und Spüli auswaschen
Zur Gesichtspflege gehört nicht nur eine tägliche Reinigung der Haut. Wichtig ist auch, dass Make-up-Helfer wie Schwamm, Quaste oder Pinsel nach dem Benutzen gründlich …
Make-up-Utensilien mit Seife und Spüli auswaschen
Auch „Game of Thrones“-Star Lena Headey äußert Weinstein-Vorwürfe
Auch die britische Schauspielerin Lena Headey, als „Game of Thrones“-Königsmutter Cersei Lannister bekannt, spricht nun offen über angebliche sexuelle Übergriffe von …
Auch „Game of Thrones“-Star Lena Headey äußert Weinstein-Vorwürfe

Kommentare